Schaffen Sie mit der Betriebsdatenerfassung mehr Transparenz | L-mobile BDE

Rückschlüsse auf Fertigungsprozesse mit einer BDE Software

Ziel eines jeden Fertigungsunternehmens ist es Produktionsabläufe stetig zu optimieren, um die Effizienz und Profitabilität zu steigern. Mit einer zeitnahen, fehlerfreien und lückenlosen Erfassung von Betriebsdaten lassen sich Rückschlüsse auf verschiedene Betriebszustände ziehen. Denn diese Daten geben Aufschluss über die produzierten Mengen und notwendigen Zeiten an einer Maschine oder an einem Arbeitsplatz. Auch Daten über die Maschinenauslastung -oder -störungen spielen eine wichtige Rolle im Optimierungsprozess. All das ermöglicht die L-mobile Betriebsdatenerfassung (BDE) unter Berücksichtigung einer einfachen Bedienung des BDE Systems durch die Personen in der Produktion.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtEaWdpdGFsaXNpZXJ0ZSBQcm9kdWt0aW9uIG1pdCBCZXRyaWVic2RhdGVuZXJmYXNzdW5nIGR1cmNoIEwtbW9iaWxlIEJERSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxNTAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs4NDQmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0pjeW1ZQ3lvbnBVP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7Jmx0Oy9kaXYmZ3Q7

BDE in Anbindung an ein ERP-System

Mit einer Betriebsdatenerfassung in Anbindung an Ihr ERP-System kommen Sie dem Ziel einer termingerechten und kostengünstigen Produktion näher. Die Betriebsdatenerfassung beginnt mit Freigabe der Fertigungsaufträge. Die Freigabe kann im ERP System direkt, oder über ein Produktionsplanungsprogramm, wie zum Beispiel dem L-mobile APS erfolgen. Ab dem Zeitpunkt der Freigabe sind die Aufträge im BDE System von L-mobile verfügbar. Bedienfreundliche Betriebsdatenerfassungs-Terminals (BDE Terminals) an einzelnen Arbeitsplätzen ermöglichen eine einfache und intuitive Arbeit.

Sie möchten gerne mehr über die L-mobile BDE erfahren ? Unsere Experten beraten Sie jederzeit gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung, um mit unserer Betriebsdatenerfassung in Anbindung an Ihr ERP-System Ihre Produktionsprozesse zu optimieren.

Betriebsdatenerfassung in der Produktion

Über die Betriebsdatenerfassungs Software wird der Fertigungsauftrag vom ersten Starten, über unterschiedliche Zustandsmeldungen, bis hin zum Abschluss entlang des gesamten Produktionsprozesses in Echtzeit über die benutzerfreundliche L-mobile Eingabeoberfläche zurückgemeldet. Dadurch wird die Möglichkeit geschaffen jederzeit den aktuellen Zustand eines Fertigungsauftrages einzusehen. Mit dem L-mobile Produktivitätscockpit können zudem individuelle Dashboards erstellt werden. Die Produktionsmitarbeiter führen die entsprechenden Buchungen schnell und einfach über aussagekräftige Schaltflächen des BDE Systems durch. Weiterführende ERP Kenntnisse sind nicht notwendig, da die L-mobile BDE Software über standardisierte Schnittstellen mit Ihrem ERP System kommuniziert und die Buchungen automatisiert durchgeführt werden.

  • Benutzer- und Rechteverwaltung

    Ein Admin bzw. eine befugte Person legt Berechtigungen der Mitarbeiter über die Benutzer- und Rechteverwaltung fest (z.B. Mengen-/ Ausschussmeldung oder Aufträge rüsten, starten, beenden). Auch können Berechtigungen je Arbeitsplatz wie zum Beispiel die Gruppenarbeit angelegt werden. Dadurch können unterschiedliche Funktionen und Buchungen an einer Maschine ausgeführt werden.

    Digitalisierte Produktion Betriebsdatenerfassung in der Fertigung
  • Arbeitsplatzverwaltung für Fertigungsaufträge

    Je nach Produktionsprozess können unterschiedlich viele Arbeitsplätze angelegt und verwaltet werden. Bei einem Arbeitsplatz handelt es sich hier um einen Ort, an dem ein Mensch Arbeitsschritte der Produktion vollführt. Dies kann direkt an einer Produktionsmaschine stattfinden, oder getrennt davon an einem Handarbeitsplatz. Aus dem ERP-System werden die freigegebenen Fertigungsaufträge in einer Auftragsübersicht je Arbeitsplatz angezeigt. Auf dem BDE Terminal werden die im Fertigungsauftrag enthaltenen Informationen wie Auftragsnummer, Artikelnummer, Termin und die Bezeichnung des Artikels angezeigt. Auch kann in einem Kurztext eine Beschreibung über den Arbeitsgang mitgegeben werden. IST- und SOLL-Mengen sind ebenfalls ersichtlich.

    Digitalisierte Produktion L-mobile Betriebsdatenerfassung
  • BDE Terminal

    An einem Bedienterminal am Arbeitsplatz wird durch die Betriebsdatenerfassungssoftware eine einfache Handhabung der Arbeitsgänge ermöglicht. Die bedienerfreundliche Oberfläche ermöglicht dabei ein einfaches Rückmelden von Zeiten und Mengen. Der Produktionsmitarbeiter kann über den Touch Screen schnell und einfach einen Arbeitsgang starten, unterbrechen oder beenden.

  • Arbeitsgänge einsehen

    Für eine termingerechte Produktion ist es notwendig Transparenz innerhalb der Arbeitsgänge zu haben. Die BDE Software umfasst deshalb eine farbige Kennzeichnung über den Status der Arbeitsgänge. Dabei kann der Arbeitsgang gestartet, unterbrochen, im Rüsten oder in Störung sein. Die Störungsmeldung erfolgt ebenfalls über die Betriebsdatenerfassungs-Software am Terminal. Dieser können zusätzlich Störungsgründe hinterlegt werden.

    Digitalisierte Produktion mit der Betriebsdatenerfassung
  • Fortschritt des Auftrages

    Aufträge können in Echtzeit anhand von Fortschrittsdaten verfolgt werden. Das wird gewährleistet durch einen Fortschrittsbalken, der die IST- und SOLL-Menge anzeigt sowie den aktuellen Fortschritt des Auftrages. Eine farbliche Darstellung gibt zusätzlich Hinweis über den Fortschritt im Verhältnis zur vorgegebenen Zeit. Alle Angaben werden aus dem Fertigungsauftrag im ERP-System gezogen.

    Digitalisierte Produktion BDE-System zur digitalen Erfassung von Status- und Mengenmeldungen
  • Mehrmaschinenbedienung

    Flexibilität in der Produktion ist durch die Bedienung von mehreren Maschinen gegeben. Sollen die Betriebsdaten mit Personenbezug erfasst werden, können Sie über die L-mobile BDE jegliche Konstellationen aus Mitarbeiter, Maschine bzw. Arbeitsplatz und Aufträgen abbilden. Somit wissen Sie jederzeit, welche/r Mitarbeiter zu welcher Zeit an welchem Auftrag gearbeitet hat. Dabei wird es einem Mitarbeiter ermöglicht an nur einem Arbeitsplatz oder einer Maschine an nur einem Auftrag zu arbeiten. Oder mehrere Mitarbeiter können den gleichen Auftrag sowie unterschiedliche Fertigungsaufträge bearbeiten.

    Digitalisisierte Produktion Betriebsdatenerfassung mit Mehrmaschinenbedienung
  • Produktivitätscockpit

    Das Cockpit bietet die Möglichkeit alle, oder eine bestimmte Auswahl an Arbeitsplätzen in einer übersichtlichen Anzeige an einer, oder mehreren zentralen Stellen darzustellen. Jede Meldung, die über die L-mobile BDE getätigt wird, wird direkt in den Cockpits entsprechend ersichtlich. Das bietet unterschiedlichen Anspruchsgruppen die Möglichkeit die benötigten Informationen auf einen Blick zu erhalten. Daher empfiehlt es sich das Cockpit über einen großen Monitor an einer signifikanten Stell innerhalb der Produktion anzuzeigen. Es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit das Cockpit auf jedem L-mobile kompatiblen Endgerät an einem Arbeitsplatz in einem Büro anzuzeigen.

    L-mobile Digitalisierte Produktion - Datenerfassung BDE Cockpit

Statusmeldungen von Fertigungsaufträgen

Aktuelle Informationen über den Auftragsstatus in der Produktion

Während eines Arbeitsganges geben Mitarbeiter über das L-mobile BDE System unterschiedliche Meldungen über den Status des Auftrages am jeweiligen Arbeitsplatz oder an der Maschine ab. Dabei kann sich der Auftrag im rüsten befinden, gestartet oder unterbrochen werden sowie eine Störung gemeldet werden.

BDE Referenzvideo

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMLW1vYmlsZSB3YXJlaG91c2UgJmFtcDthbXA7IEJERSBpbSBFaW5zYXR6IGJlaSBNYWNrIEFsdS1TeXN0ZW1lIEdtYkgmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTUwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7ODQ0JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9GVEttbmNOelQwZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

Als Aluminium-Allrounder hatte die Mack Alu-Systeme GmbH das Ziel Fertigungsaufträge direkt am Ort des Geschehens, nämlich an der Maschine zu stempeln. Zuvor gehörten lange Laufwege und Probleme beim Rüsten zur Tagesordnung. Produktionsdaten wie Rüstzeiten, Durchlaufzeiten, Mengenmeldungen und Ausschussmeldungen werden heute schnell und einfach an der Maschine erfasst.

Neben der Digitalisierung der Produktion hat sich das Unternehmen auch mit der digitalen Lagerverwaltung befasst und mit L-mobile warehouse die perfekte Lösung zur Rückverfolgbarkeit von Teilen gefunden. Nach der Wareneingangsbuchung wird direkt ein Etikett gedruckt, dass zur Verfolgung der Teile dient. Ebenfalls wird die gesamte Inventur über die mobile Lösung abgebildet.

BDE-Terminals im L-mobile Hardwareshop

Höhere Automatisierung und Prozesssicherheit

Integration von RFID-Technologien

L-mobile Digitalisierte Produktion Track and Trace Objektverfolgung

Die manuellen Meldungen können an vielen Stellen durch den Einsatz verschiedener Technologien automatisiert werden. Somit reduziert sich der Buchungsaufwand für die Montagemitarbeiter und somit kann die Konzentration auf die eigentliche Tätigkeit erfolgen.

Eine Möglichkeit ist der Einsatz von RFID-Technologie. In diesem Fall müsste zu Beginn des Prozesses die Zuordnung eines RFID-Transponders zu dem jeweiligen Auftrag erfolgen. Der Transponder könnte beispielsweise am Werkstückträger, oder den Auftragspapieren angebracht werden. An den Arbeitsplätzen sind entsprechende RFID-Leseeinrichtungen angebracht. Gelangt ein Auftrag an einen Arbeitsplatz, so wird der Transponder automatisch ausgelesen und die L-mobile Software zeigt direkt die Eingabeoberfläche zu dem richtigen Auftrag an. Somit reduzieren sich die falsch durchgeführten Meldungen auf ein Minimum.

Anbindung an die Maschinendatenerfassung (MDE)

L-mobile Digitalisierte Produktion Datenerfassung MDE

Eine weitere Möglichkeit, um die Produktionsmitarbeiter zu unterstützten ist die Anbindung von Maschinen über die L-mobile Maschinendatenerfassung (MDE), welche mit den Maschinensteuerelementen kommuniziert. L-mobile ermöglicht es, die dort generierten Signale abzugreifen, zu interpretieren und die richtigen Buchungen daraus zu generieren. Dabei kann es sich, je nach eingesetztem Steuerelement, um Stückzähler oder auch Zustandsmeldungen handeln. Somit entfällt die manuelle Eingabe von Stückzahlen und Zustandsmeldungen, wodurch eine weitere Fehlerquelle eliminiert werden kann.

Fertigung kleinster Losgrößen

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothekbeitrag Industrie 4.0 Infothekbeitrag Kanban System Reduzieren Sie Ihre lokalen Bestände1

Die Erfüllung individueller Kundenwünsche wird immer bedeutsamer und stellt einen wichtigen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz am Markt dar. Durch die Erweiterung der L-mobile BDE um weitere Elemente, werden selbst ungelernte Kräfte in die Lage versetzt eine hohe Variantenvielfalt mit einer minimalen Fehlerquote zu fertigen. Diese Möglichkeit bieten wir Ihnen mit dem L-mobile Loßgröße1 Arbeitsplatz.

L-mobile production einfach integriert in Ihr ERP

Unsere digitalisierte Produktions-Softwarelösung bietet Standardschnittstellen für alle gängigen ERP-Systeme.

Die Highlights der Betriebsdatenerfassung von L-mobile

Erfassung der Daten in Echtzeit

Direkte Anbindung an das ERP-System

Kommen- und Geht-Meldung

Abbildung unterschiedlicher Auftragszustände

Möglichkeit der Gruppenarbeit und Mehrmaschinenbedienung

Anbindung von AutoID-Technologien

Integration von intralogistischen Prozessen über die L-mobile warehouse Anwendung

Schnelle Reaktionsfähigkeit bei Störungen

Aufdeckung von Optimierungspotentialen

Anbindung und Erweiterung von L-mobile Modulen

Schaffung von Transparenz der Fertigungsprozesse

Arbeitsplatzverwaltung über Rechteeinstellungen

Digitalisierte Produktion Referenzen

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Digitalisierte Produktion
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: