L-mobile Referenzbericht
Deutsche Windtechnik Offshore und Consulting GmbH

L-mobile Digitales Service Management Referenzbericht Deutsche Windtechnik Offshore und Consulting GmbH

Die Deutsche Windtechnik Offshore und Consulting GmbH ist seit über einem Jahrzehnt im internationalen Offshore-Geschäft aktiv. Mit dieser Erfahrung im Hintergrund ist das Unternehmen bestens in der Lage, den kompletten Service von Offshore-Windparks anzubieten: vom Blatt über den Turm bis hin zum Transition-Piece und der Gründung, der Subsea Inspektion, dem Umspannwerk und anderen Konstruktionen.

Zeitnahe und optimal dokumentierte Instandhaltung mit L-mobile service und proALPHA

100 % Transparenz durch mobile Serviceprozesse

Das Projekt mit L-mobile

L-mobile Partner proALPHA Business Solutions GmbH

Die Deutsche Windtechnik ist auf L-mobile durch eine Empfehlung eines Referenzkunden aufmerksam geworden. Die jahrelange Partnerschaft mit proALPHA überzeugte. Daraufhin wurden gemeinsam in Workshops die Funktionen der mobilen Lösung und deren Ausprägung festgelegt. Im Anschluss an die schnelle Implementierung wurden die Techniker im Außendienst mit Tablets ausgestattet und mit den neuen Möglichkeiten für das Service Management vertraut gemacht. Auch wurden zwei weitere Standorte der Deutschen Windtechnik mit der L-mobile Anwendung ausgestattet. Dass ein Standort das ERP SAP Business One im Einsatz hat, war für L-mobile kein Problem. Die Deutsche Windtechnik Offshore und Consulting GmbH ist mit dem Projektverlauf und dessen Ergebnis, in Anbetracht ihrer Projektziele sehr zufrieden.

„Wir hatten immer einen Ansprechpartner bei L-mobile, auch bei Personalwechsel.“ sagte Herr Klaas Feldmann, Head of IT der Deutschen Windtechnik. Er beschrieb die Vorteile mit den Worten: „Durch die mobile Lösung von L-mobile werden konsequent Fehler vermieden und die Potenziale der Instandhaltung von Maschinen und Anlagen optimal ausgeschöpft.

Wie gelingt nun die ideale und mobile Abwicklung von Serviceprozessen? Mit der Field Service Management Software führen Servicetechniker Reparaturen, Wartungen oder Instandhaltungen über eine Service-App durch und schaffen somit 100 % Datentransparenz.

ERP-SystemProduktGeräteServiceaufträgeServicemonteure
proALPHAL-mobile serviceiPad
Android-Geräte
4.440 pro Jahr70

Die Herausforderung an die mobile Servicelösung

Um einen optimalen Service gewährleisten zu können, bedarf es eines gut geplanten und durchgängig ausgeführten Serviceprozesses. In der Vergangenheit war die betriebswirtschaftliche Planung und operative Serviceabwicklung weit auseinander. Das Angebot und die darauffolgende Monteurtätigkeiten waren nicht deckungsgleich, was mehrere negative Faktoren mit sich zog.

Die fehlerbehaftete manuelle Berichtnachbearbeitung war nur einer davon, welcher durch die umlaufenden Papierbelege zusätzlich verstärkt wurde. Es fehlte eine transparente technische Dokumentation, was die Zuordnung von Daten zu einem Auftrag erschwerte. Jeder Monteur musste zusätzlich mit einer Kamera ausgestattet werden, um Fehlerfotos der Windanlage vor Ort zu machen.

Die Lösung durch L-mobile service

Durch den Einsatz von L-mobile service kann die Deutsche Windtechnik jetzt einen durchgängigen Serviceprozess elektronisch und ohne Medienbrüche abbilden. Durch den Einsatz von Tablets mit dem mobilen Client, auf dem die Service-Anwendung präsentiert wird, hat sich für die Monteure im Außendienst die Erfassung von Daten, wie geleistete Auftragszeiten, verbrauchtes Material, Betriebsstunden und Diagnosemeldungen, und vor allem die Fotoaufnahmen deutlich vereinfacht.

Ein erheblicher Vorteil ist die transparente Dokumentation, welche als Grundlage für eine optimale Serviceabwicklung sorgt. Ein Monteur kann zu jeder Zeit alle offenen Schäden zu einer Geräteakte einsehen, abarbeiten und gleichzeitig dokumentieren. Am Ende der Instandhaltung der Windenergieanlage steht ein digitaler Servicebericht zur Verfügung, mit sämtlichen Informationen, wie verbautes Material, geleistete Arbeitszeit und getätigte Fotoaufnahmen. Durch die volle Transparenz über alle relevanten Informationen einer Anlage und können Präventionsmaßnahmen eingeleitet werden, beispielsweise durch die Auswertung der Fotos von Korrosionsschäden.

Warum die Entscheidung auf die L-mobile fiel

„Durch die mobile Lösung von L-mobile werden konsequent Fehler vermieden und die Potenziale der Instandhaltung von Maschinen und Anlagen optimal ausgeschöpft.“

Die Highlights von L-mobile service

Tagesaktuelle Fakturierung

Intuitive Lösung

Fehlervermeidung durch papierloses Büro

Offene Datenbank (Schnittstelle zum eigenen Kundenportal)

Serviceaufträge erfassen & bearbeiten

Ad hoc-Aufträge mobil erstellen

On- und offlinefähiger mobiler Client

Digitaler Servicebericht mit Foto und Unterschrift

Servicemonteure effizient einsetzen

Effektives und mobiles Servicemanagement in Anbindung an das ERP-System proALPHA

Jetzt Referenzbericht herunterladen.

70 Servicetechniker arbeiten effizient mit dynamischen Checklisten und melden ihre Daten direkt zurück in das System – 100% Transparenz. Wie die Software für digitales Field Service Management funktioniert und welchen Mehrwert sie unserem Kunden bietet, erfahren Sie kurz und kompakt in unserem Referenzbericht

L-mobile service im Einsatz bei der Deutschen Windtechnik

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMLW1vYmlsZSBzZXJ2aWNlIGltIEVpbnNhdHogYmVpIERldXRzY2hlIFdpbmR0ZWNobmlrIE9mZnNob3JlIHVuZCBDb25zdWx0aW5nJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzE1MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90Ozg0NCZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvTWcxLWd0RWNucWc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L2RpdiZndDs=

Mit dem digitalen Service Management von L-mobile kann die Deutsche Windtechnik eine ganzheitliche, mobile Servicedokumentation während eines Einsatzes erstellen. Auf dem mobilen Endgerät können Serviceberichte, Arbeitszeiten und weitere Dokumente einfach mit dem Innendienst synchronisiert werden.

Die Field Service Management Software (FSM) unterstützt Ihre Serviceorganisation bei der täglichen Arbeit. Umfangreiche Funktionen wie die elektronische Plantafel helfen Ihnen den Überblick über alle Personalressourcen zu behalten um Ihre Servicetechniker im Außendienst möglichst optimiert einzusetzen. Durch die optionale ERP-Integration können Arbeitszeiten und Materialverbrauch automatisch in Ihrem ERP-System verbucht werden.

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: