L-mobile Referenzbericht
Birkenmeier Stein+Design GmbH

Birkenmeier Stein+Design GmbH

Birkenmeier stein+design wurde 1949 als reiner Produktionsbetrieb gegründet. Heute ist das Unternehmen mit 4 Betonwerken, Geschäfts-, Verwaltungs- und Lagergebäude sowie eigenem Ausstellungspark am Standort Niederrimsingen präsent.

Das Staplerleitsystem mit GPS in Anbindung an MS Dynamics optimiert die 11.000 m² große Hoflogistik

Fehlverladungen werden verhindert und Suchzeiten maximal reduziert

Das Projekt mit L-mobile

microsoft dynamics 365

Als überregional führender Hersteller hochwertiger Betonprodukte und Design-Elemente für die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Außenanlagen verfolgt Birkenmeier stein+design das Ziel, die Prozessgestaltung auf ein neues technologisches Level anzuheben.

Um den Problemen der Fehlverladung von Produktpaletten, der fehlenden Rückverfolgung und langen Suchzeiten entgegenzuwirken, war das produzierende Unternehmen auf der Suche nach einem mobilen Lagerverwaltungssystem (LVS), welches durch das zielgerichtete Ansteuern der Paletten auf der Freifläche die Zeiten beim Verladen der produzierten Ware verkürzt.

Da die Lagerplätze dort teilweiße dynamisch sind und aufgrund des breiten Sortiments mit Stoßzeiten beim Saisongeschäft keine feste Lagerstruktur verfolgt werden kann, muss für den reibungslosen Verladeprozess der Staplerfahrer eine Echtzeitlokalisierung der Paletten jederzeit sichergestellt sein.

Die Herausforderung an L-mobile warehouse

Zur exakten Verortung der Paletten auf der Freifläche hat sich Birkenmeier für das L-mobile Staplerleitsystem (SLS) mit GPS-Ortung entschieden. Für die Umlagerung der Paletten erhalten die Gabelstaplerfahrer digitale Picklisten auf ein Terminal, welches am Gabelstapler befestigt ist, angezeigt. So sind die Staplerfahrer in der Lage, zielgerichtet und wegeoptimiert die einzelnen Paletten anzusteuern und schnellstmöglich zu verladen.

Dank der maximalen Bestandstransparenz werden Leerfahrten konsequent verhindert. Das Wissen, wo sich einzelne Produkte und Paletten befinden, ist nun nicht mehr in den Köpfen der Verlademannschaft, sondern kann in Echtzeit und dank der GPS-Ortung auch metergenau in MS Dynamics NAV abgerufen werden. Mit dem SLS konnte nicht nur die QS-Buchung, also die Zugangsbuchung der produzierten Ware in den Lagerbestand, vereinfacht werden, auch der Verladeprozess beim Warenausgang wurde dadurch merklich beschleunigt. Dies wurde unter anderem durch die Vorkommissionierung mit mobilen Handscannern des mobilen LVS für Navision erreicht.

Die Lösung durch L-mobile warehouse

Weg vom Kopfwissen und hin zur systemgestützten Echtzeitverbuchung sämtlicher Warenbewegungen. Das war das übergeordnete Projektziel. Mit dem Staplerleitsystem inklusive GPS-Ortung kann die Vorkommissionierung von Kundenaufträgen noch schneller und gleichzeitig fehlerfrei erfolgen. Dabei wird bei der Zusammenstellung der Produkte für einen Kundenauftrag die Ware zunächst auf einen Kommissionierplatz verbracht. Anschließend wird beim Scannen der Ware systemseitig ein neuer Auftrag generiert und die neue aufragsbezogene Palette mit einer dazugehörigen eineindeutigen Paletten-ID versehen. Die Identifikationsnummern beinhalten sämtliche relevanten Daten und ermöglichen ggf. auch das Sperren einzelner Chargen. Darüber hinaus konnte durch die Lösung von L-mobile auch der Werk-zu-Werk-Verkehr sowie der Einkauf von Handelswaren prozessseitig vollständig abgebildet werden.

Herr Eberhard, Geschäftsführer bei Birkenmeier stein+design, ist mit dem Go Live der Lösung sehr zufrieden. Im Durchschnitt finden ca. 250 Buchungen bei einem Warenwert von bis zu 200.000€ pro Tag statt, die nun sehr effizient kommissioniert und verladen werden können. Ferner lobt Herr Eberhard die Projektmannschaft, die stets sehr flexibel auf neue Anforderungen innerhalb des laufenden Projektes reagierte und fortwährend in der Lager war, schnelle Lösungswege zu finden.

„L-mobile verfügt über große Expertise auf dem Gebiet der mobilen Scannerlösung in Kombination mit modernen Ortungstechnologien. Darüber hinaus waren die Größe der Projektmannschaft sowie das langjährige Bestehen der L-mobile am Markt die entscheidenden Faktoren warum wir uns für L-mobile als Lösungsanbieter entschieden haben“, so Herr Eberhard.

ERP-SystemGeräteSystemhausProdukt
MS Dynamics NAV Zebra DS3678-ER
M3 UL20x Android
GOT5152T-834-J 15“TFT
Unidat Slim12“ mit GPS
RIB Cosinus GmbH L-mobile warehouse
L-mobile SLS

Warum die Entscheidung auf die L-mobile fiel

„L-mobile verfügt über große Expertise auf dem Gebiet der mobilen Scannerlösung in Kombination mit modernen Ortungstechnologien. Darüber hinaus waren die Größe der Projektmannschaft sowie das langjährige Bestehen der L-mobile am Markt die entscheidenden Faktoren warum wir uns für L-mobile als Lösungsanbieter entschieden haben.“

Die Highlights der L-mobile warehouse Anwendung

Verhinderung von Fehlverladungen der Paletten

Keine Leerfahrten

Reduzierung von Suchzeiten dank GPS-Ortung

Echtzeitverbuchung von täglich 250 Rechnungspositionen in NAV

Bestandsinformation in Echtzeit

Größte Transparenz im Lager und auf der Freifläche

Beschleunigter Warenausgang

Vereinfachte Vorkommissonierung von Kundenaufträgen

Zeitersparnis dank permanenter Inventur

Effiziente Logistikprozesse mit der L-mobile Lagerverwaltungslösung und dem Staplerleitsystem (SLS) angebunden an das ERP-System MS Dynamics NAV

Jetzt Referenzbericht herunterladen.

Die Sicherstellung reibungsloser Lagerprozesse auf einer 11.000 m² großen Hoflogistik bei gleichzeitiger Reduzierung von Suchzeiten und Fehlverladungen. Bei der Birkenmeier Stein+Design GmbH konnte dank der Kombination aus der mobilen Lagerverwaltungssoftware L-mobile warehouse ready for MS Dynamics und des L-mobile Staplerleitsystems (SLS), effiziente und transparente Logistikprozesse erzielt werden. Welchen Mehrwert diese Lösung der Birkenmeier Stein+Design GmbH bietet, erfahren Sie zusammengefasst in unserem Referenzbericht

Wie Sie mit Ihrem Stapler Leerfahrten minimieren?

Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Stapler verfolgen! L-mobile zeigt Ihnen wie, im Live-Stream auf unserer digitalen Messe!

Erleben Sie unser flexibles Staplerleitsystem live auf unserem Außengelände in Sulzbach – und das Ganze bequem aus dem Home Office. Wir laden Sie gerne via Live-Stream ein und stellen Ihnen unsere Staplerverwaltung mit Anbindung an unsere smarte Fabrik vor. Dabei haben wir Szenarien der Stapler Indoor Ortung mit ERP-Anbindung und hochpräziser outdoor Ortung mit GPS. Wir runden unsere Softwarelösung zur Stapler-Lokalisierung mit passendem Hardwareangebot und Nutzenrechnung eines SLS ab.

Überzeugen Sie sich selbst, welche Vorteile und welchen Komfort ein SLS für Ihr Unternehmen bedeutet und erleben unser intelligentes Staplerleitsystem bei unserem Online-Event!

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales