Hardwarekonfiguration | Geräte direkt bei Lieferung einsatzbereit

Nachdem Sie sich für eine mobile Softwarelösung aus unserem Haus entschieden haben und die Projektleitung – aufbauend auf dem LIC, gemeinsam mit Ihnen die passende Hardware ausgewählt hat, erhalten Sie anschließend Ihre Geräte bereits vollständig vorkonfiguriert geliefert – ohne Zusatzkosten!

Die Gerätekonfiguration wird nach Ihren individuellen Bedürfnissen vorgenommen und umfasst unter anderem Netzwerkeinstellungen inklusive WLAN-Sicherheitsschlüssel, Einstellungen der Barcodescanner, des Displays, der Tastatur und vielem mehr. Selbstverständlich ist auch die L-mobile Software vorinstalliert und -konfiguriert. Somit sind Ihre Geräte bei der Lieferung sofort einsatzbereit und Sie können direkt mit der mobilen Datenerfassung starten.

Dieser kostenfreie Service ist nicht nur auf die Einführungsphase eines L-mobile Projektes beschränkt. Auch darüber hinaus erhalten Sie auf Wunsch weitere vorkonfigurierte Geräte. Der Ausweitung des Einsatzes unserer digitalisierten Softwarelösung auf weitere Nutzer gestaltet sich daher für Sie einfach, schnell und ohne Einrichtungsaufwand.

Avalanche – Eine Mobile-Device-Management Lösung

Digitalisierte Softwarelösungen L-mobile Dienstleistungen Softwareeinführung Hardwarekonfiguration

Sie haben eine Vielzahl an mobilen Geräten im Einsatz und möchten diese stets auf dem gleichen Sicherheitsstandard halten? Sie möchten Ihre Prozesse hinsichtlich der Instandhaltung effektiver gestalten? Mit einem Mobile-Device-Management können Sie einfach und schnell auf alle Ihre Geräte zugreifen und diese gemäß der Sicherheitsbestimmungen anpassen.
Avalanche ist eine Geräteverwaltungssoftware, welche der Verwaltung von mobilen Lösungen dient. Die Anwendung hilft Ihnen dabei, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter und der eingesetzten Geräte zu steigern. Egal ob Barcodescanner, Wearables oder andere mobile Geräte mit Windows CE oder Windows Mobile – sie alle können über das System konfiguriert, bereitgestellt, aktualisiert und verwaltet werden. Dies sorgt nicht nur für eine Steigerung der Produktivität der eingesetzten Geräte, sondern verhilft Ihnen außerdem zu einer effizienteren Abwicklung der Geschäftsprozesse im mobilen Umfeld.
Die Wavelink Avalanche Anwendung besteht aus dem Avalanche Server, Package Builder und den Clients, welche verschiedene Hardwarefunktionen verwenden.
Sämtliche auf Windows CE und Windows Mobile basierten mobilen Geräte lassen sich so einfach und übersichtlich verwalten.

Digitalisierte Softwarelösungen L-mobile Dienstleistungen Softwareeinführung Hardwarekonfiguration Gerätemanagement

Zentrale Steuerung Ihrer mobilen Geräte zur Minimierung des Administrationsaufwands

Das Inventar, welches alle Ihre eingesetzten Geräte organisiert ist individuell anpassbar und bietet darüber hinaus weitere Funktionen, wie das Versenden von Nachrichten, das zentrale Ausrollen von Softwareupdates oder auch die Funktion „Remote Control“ um Geräte aus der Ferne zu warten.

Digitalisierte Softwarelösungen L-mobile Dienstleistungen Softwareeinführung Hardwarekonfiguration Gerätemanagement

Durch das Anlegen von Profilen lassen sich Client Einstellungen, Netzwerke und eingesetzte Software ganz bequem über WLAN auf die mobilen Endgeräte verteilen.

Schnelle Hilfe bei Problemen dank Fernzugriff

Mit der Remote Control können Administratoren eine Remote Session auf einen PDA starten, um dadurch ihren Mitarbeitern bei einem Problem zu helfen oder aufgetretene Fehler zu beseitigen. Über den Fernzugriff lassen sich darüber hinaus auch die Registry und sämtliche auf dem Gerät befindlichen Dateien bearbeiten.

Updates zu festgelegten Zeitpunkten

Mussten Sie sich früher für ein Softwareupdate zuvor mit jedem User abstimmen, können Sie nun mit der Geräteverwaltung von Avalanche alle Ihre Betriebssystem- oder Anwendungsupdates für einen bestimmten Zeitpunkt vorplanen – und zwar genau dann, wenn es Ihnen passt!

Auspacken, anmachen, einscannen, fertig!

Das Scan-to-Config Profil erlaubt Ihnen eine einfache und schnelle Verbindung Ihrer Geräte mit dem Avalanche Server. Die in diesem Profil hinterlegten Einstellungen können als Barcodes dargestellt und mit einem mobilen Gerät im Avalanche Enabler(Client) eingescannt werden. Dadurch wird ein WLAN Profil erstellt und das PDA baut automatisch eine Verbindung zum Avalanche Server auf.

Flexible Rollen- und Benutzerverwaltung

Digitalisierte Softwarelösungen L-mobile Dienstleistungen Softwareeinführung Hardwarekonfiguration Gerätemanagement

Durch den Avalanche Enabler kann der Zugriff für Ihre Mitarbeiter so eingestellt werden, dass den Usern nur ausgewählte Funktionen und Programme zur Verfügung gestellt werden (Kiosk-Modus).

Darüber hinaus können unterschiedliche Benutzer für unterschiedliche Aufgaben angelegt oder aus einer Active Directory geholt werden.

Vorteile

Scan-to-Configure-Funktion

Anwendungsbereitstellung beschleunigen

Rechtzeitige Problembehebung

Standortermittlung

Automatische Updates

Anpassbare administrative Benachrichtigungen

Sicherer Empfang von E-Mails

Betriebskosten senken

Sicherheit über Ihr gesamtes Netzwerk

Profile und Gruppen können erstellt werden

Benutzerverwaltung und -zuordnung

Remote-Fehlerbehebung

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Dienst-leistungen