Die L-mobile Wissensdatenbank:

Mandantenfähigkeit

Mandantenfähigkeit bezeichnet die Fähigkeit einer Software oder eines Serversystems, von mehreren Benutzern parallel genutzt zu werden. Jeder Nutzer verfügt dabei über eine eigene Benutzeroberfläche, in der er seine tägliche Arbeit leisten und seine Daten speichern kann. Das besondere an einer mandantenfähigen Software ist, dass Nutzer die Daten weiterer Nutzer zu keiner Zeit einsehen können. Daher ist die Mandantenfähigkeit in den meisten Fällen ein wichtiger Faktor bei der Wahl einer Softwarelösung.

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales