L-mobile Referenzbericht
Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

Rosenberger ist ein weltweit führender Hersteller von Verbindungslösungen in der Hochfrequenz- und Fiber-Optik-Technologie mit Stammhaus in Deutschland. Des weiteren befinden sich Fertigungs- und Montage-Standorte sowie Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika.

Interne Instandhaltung mit L-mobile service angebunden an proALPHA

einfach, schnell und komplett mobil – so arbeiten die Servicetechniker bei Rosenberger

Das Projekt mit L-mobile

L-mobile Partner proALPHA Business Solutions GmbH

Durch den Einsatz von L-mobile service können Wartungen schnell und einfach nachvollzogen und die Berichte zur internen Instandhaltung noch detaillierter und exakter erstellt werden. Auch Ad hoc-Aufträge, die während eines Serviceeinsatzes anfallen, können einfach und schnell angelegt und anschließend dokumentiert werden. Die Notizfunktion erlaubt es darüber hinaus, Abweichungen inklusive Fotomaterial, welches nach Auftragsabschluss in proALPHA abgelegt werden kann, zu vermerken. Die einfache und intuitive Bedienbarkeit der mobilen Oberfläche, welche den Techniker Schritt für Schritt durch den Auftrag führt, runden die Vorzüge der mobilen Lösung ab.

Herr Florian König, Montage-Prozess Koordinator von Rosenberger, nannte als Top 3 Vorteile der Lösung, die On- und Offlinefähigkeit der Lösung, die durchgängige Bearbeitung der Serviceaufträge am mobilen Gerät sowie die Möglichkeit Ad hoc-Aufträge schnell und mobil zu erstellen. „Wir sind mit dem Projektverlauf und der Zusammenarbeit mit L-mobile sehr zufrieden. Die Kommunikation innerhalb des Projektes war hervorragend. Zu jeder Zeit stand uns ein Ansprechpartner bei Fragen und Wünschen zur Seite und unsere Anforderungen wurden ideal umgesetzt.“, lobte Herr König. Aufgrund der exzellenten Zusammenarbeit zwischen Rosenberger und L-mobile konnte die Umsetzungsphase des Projektes in nur knapp über einem Monat abgeschlossen werden. Das Unternehmen ist von der L-mobile Lösung überzeugt und zieht in Erwägung, eine mobile Lösung auch im Logistikbereich einzusetzen.

ERP-SystemProduktGeräteFunktechnikTechnologie
proALPHAL-mobile serviceTabletWLANofflinefähiger mobiler Client

Die Herausforderung an L-mobile service

Die Rosenberger-Gruppe ist ein weltweit agierender Hersteller von Verbindungslösungen in der Hochfrequenz- und Fiber-Optik-Technologie. Um die Arbeit der Servicetechniker hinsichtlich der Wartung von Produktionsanlagen zu vereinfachen, hat sich das Unternehmen für die mobile Softwarelösung L-mobile service entschieden. Früher bestand die Dokumentation aller internen Instandhaltungsarbeiten aus einer Mischform zwischen analog und digital.

Mit L-mobile kann die Dokumentation für die Techniker nun vereinfacht und beschleunigt werden. Durch die nahtlose Integration in proALPHA stehen alle Informationen zu den internen Serviceaufträgen nachvollziehbar und stets aktuell im ERP-System zur Verfügung. Der Wegfall der analogen Dokumentation bietet den zusätzlichen Vorteil, dass eine manuelle Nachbearbeitung, die oftmals zeitaufwändig und fehleranfällig ist, komplett entfällt.

Die Lösung durch L-mobile service

Durch den Einsatz von L-mobile service kann Rosenberger jetzt, ausgehend vom ERP-System, einen durchgängigen Instandhaltungsprozess elektronisch und ohne Medienbrüche abbilden. Die Servicetechniker sehen auf ihrem mobilen Endgerät jederzeit – auch offline, die anstehenden und bereits ausgeführten Wartungsaufträge. Während der Durchführung der Instandhaltungsarbeiten kann der Techniker direkt an der Maschine mithilfe eines Tablets alle Arbeitsschritte und die beigefügten Checklisten für den jeweiligen Auftrag ausfüllen. Anschließend werden die Daten in den elektronischen Servicebericht übertragen und sofort in das proALPHA-System übermittelt. Innerhalb der Bearbeitung der internen Instandhaltung können die Wartungsaufträge entweder durch den Schichtführer einem Techniker zu einem bestimmten Zeitraum zugeordnet und freigegeben werden oder der Techniker übernimmt direkt selbst die Planung im Techniker Client. Die verzugslose Übertragung der Auftragsdokumentation sorgt für eine größtmögliche Nachvollziehbarkeit über die einzelnen Wartungsstati der einzelnen Maschinen.

So verlief die Projektumsetzung mit L-mobile

„Wir sind mit dem Projektverlauf und der Zusammenarbeit mit L-mobile sehr zufrieden. Die Kommunikation innerhalb des Projektes war hervorragend. Zu jeder Zeit stand uns ein Ansprechpartner bei Fragen und Wünschen zur Seite und unsere Anforderungen wurden ideal umgesetzt.“

Die Highlights von L-mobile service

Integration in proALPHA

Serviceaufträge erfassen & bearbeiten

Servicetechniker einplanen

Eigenständige Auftragsplanung der Servicetechniker

On- und offlinefähiger mobiler Client

Wartungsaufträge mobil pflegen

Zeitnahe Abrechnungen

Mehrsprachiger digitaler Servicebericht

Gesteigerte Kundenzufriedenheit

Einfache, digitale Instandhaltung mit L-mobile service angebunden an das ERP-System proALPHA

Jetzt Referenzbericht herunterladen.

Wie die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG es geschafft hat, ihre interne Instandhaltung einfach, schnell und mobil abzuwickeln? Das erfahren Sie in unserem Referenzbericht.

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: