Nachschub anfordern | eine Funktion im Erweiterungsmodul L-mobile warehouse ready for proALPHA

Mobil Nachschub anfordern mit L-mobile warehouse ready for proALPHA

Das Modul „Nachschub anfordern“ in L-mobile warehouse ready for proALPHA ermöglicht den Nachschub von Teilen mittels einer Umlagerung von Bestandssätzen von einem Quelllagerplatz (Vorrats-Lagerplatz) auf den gewünschten Ziellagerplatz (Verbrauchs- bzw. Kommissionier-Lagerplatz) – und das alles an Ort und Stelle. Hierzu stehen Ihren Lageristen alle relevanten Informationen über die Lagerplätze auf dem Handscanner zur Verfügung. Der entsprechende Lagerplatz wird mit dem PDA-Gerät gescannt und der Nachschub eines bestimmten Teils in der gewünschten Menge für diesen Lagerplatz angefordert.

Die Funktion „Nachschub anfordern“ ist ein manuelles Kanban-System, welches per Sichtkontrolle am Lagerplatz festhalten kann, wo Fehlbestände existieren. Diese werden in der L-mobile-eigenen Datenbank in einer „Nachschubliste“ zusammengefasst und können über zwei Arten abgebildet werden:

1-stufiger Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA

Beim 1-stufigen Nachschub sieht der Lagerist direkt auf seinem mobilen Endgerät den aktuellen Bedarf an Nachschub für einzelne Lagerplätze. Direkt aus der mobilen Anwendung heraus, kann er nun die Umlagerung von Beständen von einem Quelllagerplatz an den Ziellagerplatz anstoßen. Die Verbuchung dieses Prozesses findet dabei in Echtzeit im proALPHA-ERP-System statt, wodurch eine durchgängige Bestandstransparenz garantiert wird. Im Gegensatz zum 2-stufigen Nachschub bleibt die Ware beim 1-stufigen Nachschub systemtechnisch bis zur Verbuchung in proALPHA am Quelllagerplatz liegen.

2-stufiger Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA

Beim 2-stufigen Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA wird die umzulagernde Ware vor der Verbuchung auf dem Ziellagerplatz auf einen Transferlagerplatz gebucht. Als Transferlagerplatz dient dem Lagerist unter anderem ein Ladehilfsmittel, wie beispielsweise eine Kiste, eine Palette oder ein Wagen.

In Abhängigkeit der Größe des Lagers und der benötigten Zeit zwischen der Auslagerung des Bestandes auf dem Entnahme-Lagerplatz und der Einlagerung auf dem aufzufüllenden Platz, kann es sinnvoll sein diesen Zwischenlagerplatz – auch Transferlagerplatz genannt – ebenfalls zu vermerken. So kann eine 100-%ige Bestandstransparenz im proALPHA-ERP-System gewährleistet werden. Nach der Verbringung des Nachschubs vom Transferlagerplatz an den Ziellagerplatz werden die Bestandssätze durch die Funktion Abladen und die Auswahl des Ziellagerplatzes umgelagert und die Bestandsänderung wird in Echtzeit in proALPHA verbucht.

Nachschub in proALPHA

Der Nachschub über Mindest- und Maximalbestände wird in proALPHA über eine systematische Umlagerung (L-mobile BL-Umlagerung) abgebildet. Eine systematische Umlagerung aus proALPHA erfolgt immer dann, wenn der Auslösebestand in einem Ziellager unterschritten wurde. Diese Umlagerung wird in proALPHA durch die Kommissionierung veranlasst, die einen Kommissioniervorschlag generiert, welcher als Kommissionierschein gedruckt werden kann.

Während der Nachversorgung des Lagers mit den benötigten Teilen findet keine Rückmeldung in Echtzeit im ERP-System statt, von welchem Lagerplatz die Teile tatsächlich entnommen wurden. Die entstehende Unterbrechung der Bestandstransparenz aufgrund des zeitlichen Versatzes zwischen physischem Nachschub und Verbuchung im proALPHA-ERP-System kann an dieser Stelle zu falschen Beständen und leeren Lagerplätzen führen.

Mit der Funktion Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA profitieren Sie dank der vollständigen mobilen Abbildung des Prozesses von dem Wegfall der manuellen Datenhaltung und der konsequenten Bestandstransparenz aufgrund des medienbruchfreien Arbeitens und der Echtzeit-Rückmeldung in Ihr proALPHA- System.

mobile Oberfläche warehouse ready for proALPHA | Nachschub

  • Nachschub

    Modul zeigt den aktuellen Bedarf an Nachschub für einzelne Lagerplätze an

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub einstufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub anfordern mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub anfordern mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub einstufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub zweistufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub zweistufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub zweistufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub zweistufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub zweistufig mobile Oberfläche
  • Nachschub

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub zweistufig mobile Oberfläche

Vorteile des L-mobile warehouse ready for proALPHA Nachschubs

Vollständige mobile Abbildung und Abwicklung des Nachschubs

Alle Informationen schnell und sicher in Echtzeit

Doppelte Datenhaltung entfällt

100-%ige Bestandstransparenz, von der Entnahme, über den Transfer bis hin zum Ziellagerplatz

Schnellstmögliche Nachbestückung von Lagerplätzen ohne Leerlaufzeiten

Anforderung des Nachschubs direkt am Lagerfach

Abbildung von Mindest- und Maximalbeständen

Digital und mobil im Lager arbeiten mit proALPHA

Kostenlose Demo ansehen, wann immer Sie Zeit haben!

  • Nutzen einer mobilen Lösung für Ihr Lager

    Im kostenlosen Webcast zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Abläufe im Lager digitalisieren und deutlich vereinfachen.

  • Live-Demo der wichtigsten Funktionen

    Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und das Zusammenspiel mit proALPHA.

  • Hilfreiche Praxisbeispiele

    Anhand von Praxisbeispielen unserer Kunden gewinnen Sie einen Eindruck, wie L-mobile warehouse Ihr proALPHA optimal ergänzt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtNb2JpbCBhcmJlaXRlbiBpbSBMYWdlciBtaXQgcHJvQUxQSEEgdW5kIEwtbW9iaWxlIHdhcmVob3VzZSB8IEwtbW9iaWxlIE9uIERlbWFuZCBXZWJjYXN0JnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzE1MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90Ozg0NCZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvX0dhTXJSN24zQVE/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L2RpdiZndDs=

warehouse ready for proALPHA Referenzen

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Mehr Funktionen
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: