Prozessübergreifende Funktionen | eine Funktion in L-mobile WMS

Prozessübergreifende Funktionen mit L-mobile WMS

Soll ein Artikel von einem Lagerplatz auf einen anderen umgelagert werden, so wird dies mit dem PDA dokumentiert. Der Artikel und der Lagerplatz, von dem die Umlagerung ausgeht, werden gescannt. Der Ziellagerplatz wird ebenfalls gescannt und die Ware eingelagert. Die Bestände sind somit in der zentralen Lagerdatenbank umgebucht.

Nachschub manuell

Der „Nachschub manuell“ ist eine weitere Funktion der prozessübergreifenden Funktionen. Produktions- oder Pickplätze müssen mit Artikeln versorgt werden. Mit dem Modul „Nachschub manuell“ meldet ein Anwender am zu beliefernden Platz, dass der Bestand zur Neige geht. Damit löst er einen Kommissionierauftrag mit Nachschubfür den Platz aus.

Dieser Auftrag wird in der zentralen Lagerdatenbank verbucht und sofort für die PDA’s freigegeben. Die Mitarbeiter im Lager sehen den neuen Auftrag und beliefern den Pickplatz mit Nachschub. Das Modul „Nachschub manuell“ kann mit dem Modul „Nachschub automatisch“ kombiniert werden.

Nachschub automatisch

Der automatische Nachschub wird vom System ohne Zutun eines Mitarbeiters ausgelöstsobald der Bestand am Produktions- oder Pickplatz eine definierte Meldemenge unterschreitet.

Das System legt dann selbstständig einen Nachschub-Kommissionierauftrag an und gibt diesen für die PDA’s frei. Die Mitarbeiter im Lager sehen den neuen Auftrag und beliefern den Pickplatz mit Nachschub. Das Modul „Nachschub automatisch“ kann mit dem Modul „Nachschub manuell“ kombiniert werden.

Bypass – Fehlteile

Werden bestimmte Artikel, die am Wareneingang angeliefert werden, sofort benötigt, so werden diese nicht erst ins Lager eingelagertsondern direkt vom Wareneingang zum entsprechenden Pick- oder Produktionsarbeitsplatz gebracht.

Das System meldet den Bedarf auf dem PDA bereits bei der Wareneingangsbuchung und weist den Mitarbeiter an, die Artikel sofort zum Bedarfsplatz zu bringen beziehungsweise den Transport dorthin anzuweisen.

mobile Oberfläche L-mobile WMS | Prozessübergreifende Funktionen

  • Prozessübergreifende Funktionen

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik L-mobile WMS Funktionsübersicht Nachschub mobile Oberfläche

Vorteile des L-mobile WMS Prozessübergreifende Funktionen

Schnelle Lieferung von sofort benötigten Teilen

Informationen medienbruchfrei und in Echtzeit verfügbar

Automatische Nachschubmeldung

Dokumentation von Umlagerungen

L-mobile WMS Referenzen

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen
Mehr Funktionen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales