Die L-mobile Wissensdatenbank:

Bestandskorrektur

Eine Bestandskorrektur ist immer dann notwendig, wenn eine Abweichung zwischen tatsächlich vorhandener Ware und verbuchter Ware vorliegt. L-mobile warehouse bietet hierzu ein Modul, mit dem Sie den Bestand im Lager ganz einfach mit einem mobilen Gerät korrigieren können.

ERP-spezifischer Vorgang der Bestandskorrektur

Bestandskorrektur | eine Funktion im Basismodul L-mobile warehouse ready for Infor COM

Wird im Lagerbestand eine Abweichung zwischen tatsächlich vorhandener Ware und verbuchter Ware entdeckt, kann diese sofort und einfach vom Lageristen korrigiert werden. Denn Ihnen oder Ihren Lagerarbeitern kann immer einmal ein Fehler unterlaufen.
Der Korrekturprozess kann über die Artikelnummer, den Lagerplatz oder die Bestandssatznummer dokumentiert werden. Außerdem wird eine Kostenstellen-Information zur Korrektur mitgegeben. Mit Hilfe dieser Funktion von dem Standard-Modul L-mobile warehouse ready for Infor COM können Sie Ihre Lagermengen immer mobil und aktuell halten. Die Abstimmung zwischen der realen und verbuchten Warenmenge verhindert ebenfalls Fehler bei der Inventur.

Funktionsbeschreibung

Bestandskorrektur (LAB/LZU) | eine Funktion im Erweiterungsmodul L-mobile warehouse ready for proALPHA

Mit dem Modul Bestandskorrektur in L-mobile warehouse ready for proALPHA sind Sie in der Lage, einen Lagerzugang (LZU) bzw. einen Lagerabgang (LAB) mit einem mobilen Handgerät zu buchen. Mithilfe des Befehls Korrektur entscheidet die digitale Lagerlogistiklösung automatisch im Hintergrund, ob es sich um einen Lagerabgang oder einen Lagerzugang handelt.

Funktionsbeschreibung

Bestandskorrektur | eine Funktion im Erweiterungsmodul L-mobile warehouse ready for MS Dynamics

Im Falle einer festgestellten Bestandsdifferenz, sprich einer ungewollten Abweichung zwischen Lagerbestand und Buchbestand bezüglich des Datenbestands, sind autorisierte Benutzer in der Lage eine Korrektur durchzuführen. Nach erfolgter Verbuchung in MS Dynamics ist die Bestandskorrektur abgeschlossen. Die Buchung macht sich in den Artikel- bzw. Wertposten bemerkbar und es werden entsprechende Inventurposten in MS Dynamics NAV bzw. Business Central erzeugt.

Funktionsbeschreibung

Bestandskorrektur | ein Erweiterungsmodul für L-mobile warehouse ready for SAP

Stellen Ihre Lagerist:innen im Lager eine Abweichung zwischen tatsächlich vorhandenem Material und der verbuchten Ware fest, muss diese korrigiert werden. Eine solche Korrektur kann in L-mobile warehouse ready for SAP mit dem Erweiterungsmodul „Bestandskorrektur“ durchgeführt werden. Mit Hilfe des Moduls kann ein Bestandssatz eines Materials problemlos durch eine Zu- oder Abgangsbuchung angepasst werden – ganz ohne Bezug auf einen Vorgang.

Funktionsbeschreibung

Nutzung der Bestandskorrektur

Anonyme Buchung

Eine Anonyme Buchung wird verwendet um Gemeinkostenartikel auf Kostenstellen zu entnehmen oder ungeplante Entnahmen auf Aufträge bzw. Projekte durchzuführen.

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales