L-mobile Referenzbericht
Nani S.A.R.L.

Logo Referenz Nani S.A.R.L

Seit bereits 40 Jahren stellt die Firma Nani S.A.R.L mit Hauptsitz in Tunesien hochwertige Kunststoffspielzeuge her. Hauptsächlich Schleichfiguren und Tonie Figuren. Inzwischen hat die Firma 3000 Mitarbeiter und ist von vier Standorten in Tunesien, in ein großes Werk gezogen. Schließlich entschied sich die Firma dafür, die Lagerlösung von L-mobile zu implementieren.

Bestände sind nun in Echtzeit und fehlerfrei einsehbar

Damit erfüllt die L-mobile warehouse Lösung den Wunsch Lagerprozesse transparent abzubilden

Das Projekt mit L-mobile

L-mobile mobile Softwarelösungen ERP-Schnittstelle sage

Das Hauptziel der Firma Nani S.A.R.L war es Lagerprozesse transparent abzubilden und dies habe man auch erreicht, so Uwe Essel von der Firma Nani S.A.R.L. Die Lagerverwaltung mit der mobilen Lösung hat dazu geführt, dass nun alle Bestände in Echtzeit und fehlerfrei abgebildet werden. Dabei ist die Einführung von L-mobile warehouse ready for sage nur das erste Projekt von vielen. Auch andere Prozesse wie die Betriebsdatenerfassung und die Versandprozesse werden zusammen mit der L-mobile neu überdacht und sollen in naher Zukunft digitalisiert werden. Die Sympathie zwischen den Firmen war der ausschlaggebende Punkt, warum der erste Auftrag für die Softwarelösung bei der L-mobile platziert wurde. So berichtet uns Uwe Essel (Projektleiter bei Nani S.A.R.L) „Viel wichtiger ist, dass die Chemie zwischen den Unternehmen stimmt, dass wir das zusammen schaffen. Das Gefühl war von Anfang an da, dass das Thema gemeinsam umgesetzt werden kann.“ Insbesondere das Projektmanagement habe gute Arbeit geleistet, da immer alles termingerecht umgesetzt wurde und versprochene Sonderanfertigungen funktioniert haben, so Uwe Essel weiter. Darüber hinaus kamen die 20 Lagermitarbeiter von Anfang an gut mit der neuen Lösung zurecht. Der Schulungsaufwand war gering und hat nur zwei Tage in Anspruch genommen.

Durch die Anbindung von L-mobile warehouse ready for Sage konnten die Lagerpozesse transparent abgebildet werden. Nun sind alle Bestände in Echtzeit und fehlerfrei einsehbar.

ERP-SystemProduktGeräte
Sage 100L-mobile warehouse ready for sagePM67 (Hardware war schon davor im Einsatz)

Die Herausforderung an L-mobile warehouse ready for Sage

Die Firma Nani S.A.R.L produziert seit nun 40 Jahren Spielwaren aus Kunststoff, hauptsächlich Schleich Tiere sowie Tonie Figuren. Der Firmenhauptsitz befindet sich in Tunesien, zusätzlich hat das Unternehmen ein weiteres Werk in China, sowie einen Standort für den Werkzeugbau in Portugal. Die größte Herausforderung war es, den Warenfluss im Lager vom Wareneingang über die Produktion bis hin zur Auslagerung lückenlos und transparent abzubilden, bisher waren die Prozesse sehr kompliziert gestaltet und die manuellen Buchungen von Warenbewegungen führten ständig zu fehlerhaften Lagerbeständen. Darüber hinaus war das Unternehmen mit neuen Herausforderungen wie dem hohen personellen Wachstum konfrontiert. Deshalb war es auch mit der 10 Jahre alten selbst programmierten Lösung nicht mehr möglich, die Lagerprozesse in Verbindung mit Sage 100 abzubilden. Nani S.A.R.L machte sich auf die Suche nach einer mobilen und digitalen Lösung, um die Lagerprozesse zu optimieren. Schließlich entschied sich die Firma dafür die Lagerlösung von L-mobile zu implementieren.

Die Lösung durch L-mobile warehouse ready for Sage

Mithilfe der L-mobile warehouse Lösung ist die schnelle und reibungslose Buchung zur Einlagerung, Materialentnahme für die Produktion und das zurückbuchen produzierter Waren ins Lager digital möglich. Ebenfalls wird dank der Bestandsinformation eine Erhöhung der Transparenz von Lagerplatzbeständen erzielt. Sowohl in Sage 100 als auch auf mobilen Handgeräten ist zu jeder Zeit der aktuelle Bestand einsehbar.

Folglich ist es gelungen, alle Lagerbestände transparent und in Echtzeit im ERP Sage 100 abzubilden. Zudem werden bei der Firma Nani S.A.R.L alle Figuren in sogenannten Kleinladungsträgern (KLT) verpackt. Diese verfügen über eine Chargennummer, sodass die Anzahl der Figuren ermittelt werden kann. Wenn die Mitarbeiter nun die Chargennummer in der L-mobile Lösung eingeben, wird ihnen die genaue Anzahl der Figuren, die sich in einem KLT befinden, zurückgemeldet. Jeder KLT hätte einzeln abgescannt und verbucht werden müssen. L-mobile hat deshalb eine individuelle Lösung entwickelt, weshalb es der Firma Nani S.A.R.L inzwischen möglich ist, mehrere KLT’s über die Palette zu verbuchen. In Sage 100 wird nur die Artikelnummer, der Bestand und der Lagerplatz dargestellt.

Die Zusammenarbeit mit L-mobile

„Alles in allem hat das Projekt super funktioniert und wurde von Ihrem Team absolut zuverlässig und sehr kompetent umgesetzt.“

Die Highlights von L-mobile warehouse ready for Sage

Transparenz des Lagers

Einfache Bedienung, Buchungen gehen leicht von statten

Lange Suchzeiten gehören der Vergangenheit an

Informationen medienbuchfrei und in Echtzeit

Zeit- und Kostenersparnis

Die Schulungen konnten auch in der Muttersprache (Arabisch und Französisch) durchgeführt werden

Von fehlerhaften Lagerbeständen zur digitalen Lagerlogistik

Jetzt Referenzbericht herunterladen.

Wie hat es die Firma Nani S.A.R.L geschafft, ihren komplexen Warenfluss im Lager digital abzubilden und lückenlos ins ERP-System Sage zu integrieren? Das erfahren Sie kurz und kompakt im Referenzbericht!

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: