WLAN Access Points | Beratung, Montage & Konfiguration…

Die Grundlage eines jeden modernen WLAN-Netzes ist der passende Access Point, eine professionelle Funkausleuchtung und die korrekte Montage. Fakt ist jedoch: nur durch geeignete Access Points haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes WLAN-Netz zu stabilisieren, zu erweitern und Funklöcher zu schließen. Doch was ist ein WLAN Access Point überhaupt?

Eigentlich ganz einfach: Ein WLAN Access Point ist ein Vermittler zwischen Endgeräten und einem Kommunikationsnetz. Die Signale werden dabei in den jeweiligen Frequenzbändern eines Access Points an die Umgebung gefunkt. Ein WLAN Access Point kann dabei mehrere Funktionen übernehmen – z.B. die eines Repeaters, aber auch die eines Controllers, wobei bei komplexeren WLAN-Netzen ein separater WLAN Controller zum Einsatz kommt.

Um verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es im Wesentlichen zwei verschiedene Arten von Access Points – Single-Band und Dual-Band Access Points. Die zwei Arten unterscheiden sich immens in der Anwendung und eignen sich für Umgebungen mit völlig unterschiedlichen Anforderungen. Doch welcher ist der Richtige für Ihre Anwendung?

Wie Sie von uns profitieren…

Komplettlösung

Wir bieten Ihnen nicht nur Insellösungen. Wir helfen Ihnen mit einem Gesamtpaket aus einer WLAN-Ausleuchtung, der Montage und Konfiguration Ihres WLANs.

Flexibilität

Ihre Wünsche und Anforderungen stehen für uns im Vordergrund. Wir prüfen vor jedem Projekt, wie eine Lösung exakt auf Ihre Anwendungsszenarien passt.

Skalierbarkeit

Nicht nur durch ein lückenloses WLAN sorgen wir dafür, dass Sie ungehindert wachsen können. Mit uns an Ihrer Seite entfaltet Ihre IT ihr volles Potential.

Brauchen Sie Single-Band- oder Dual-Band?

Single-Band Access Point

Single-Band Access Points nutzen nur ein einziges Frequenzband (2,4 GHz), was sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich bringt. Zwar ist der Single-Band Access Point günstiger und besitzt durch die niedrigere Frequenz eine größere Reichweite und bessere Durchdringung von Hindernissen, die Übertragungsraten sind jedoch sehr gering.

Dual-Band Access Point

Der Dual-Band Access Point setzt – im Gegensatz zum Single-Band Access Point – auf zwei Freqenzbänder (2,4 GHz und 5 GHz). Damit vereint er die Vorteile des 2,4 GHz-Frequenzbandes mit der größeren Datenrate aber der geringeren Reichweite des 5 GHz-Frequenzbandes. Hierdurch ist er jedoch auch teurer als sein 2,4 GHz-Gegenstück.

Single-Band Access Point – günstig und gut?

Sophos WLAN Access Point AP 15

WLAN-Router und Access Points funktionieren auf Basis von erstmals im Jahr 1999 vom IEEE eingeführten WLAN-Standards. Diese legen – neben anderen Details, wie etwa der Datenrate und dem Modulationsverfahren – auch die Frequenzbänder fest, die von den WLAN Access Points genutzt werden dürfen.

Single-Band Access Points benutzen, wie der Name schon vermuten lässt, nur ein einziges Frequenzband. Meist handelt es sich dabei um das 2,4 GHz-Frequenzband nach dem 802.11n-Standard. Dieses Frequenzband hat durchaus einige Vorteile. So ist die Reichweite und die Durchdringung von Hindernissen deutlich besser aufgrund der niedrigeren Frequenz, als bei einem 5 GHz-Frequenzband. Diese Access Points sind außerdem abwärtskompatibel, was man oft an der Bezeichnung „802.11b/g/n“ erkennen kann, wobei das „b“ und „g“ für die älteren Standards stehen. Hinzu kommt, dass Single-Band Access Points günstiger in der Anschaffung sind. Warum also nicht überall Single-Band Access Points benutzen?

Alles hat seine Schattenseiten – so auch die Single-Band-Technologie. Die geringere Frequenz hat demnach nicht nur Vorteile, sondern auch den großen Nachteil der geringeren Übertragungsraten. Außerdem ist ein Single-Band Access Point nur für wenige Nutzer gleichzeitig geeignet. Diese Nachteile disqualifizieren ihn für viele industrielle Anwendungen. Doch es gibt womöglich eine außerordentlich leistungsfähige Alternative…

Kostengünstig

Große Reichweite

Geringe Übertragungsrate

Dual Band Access Point – idealer Alleskönner?

L-mobile B2B Online-Shop Produkt bintec elmeg bintec W2022AC EXT Access Point

Im Gegensatz zum Single-Band Access Point benutzt der Dual-Band Access Point nicht nur ein einziges Frequenzband sondern kann zwischen zwei Frequenzbändern wechseln – dem 2,4 GHz- und dem 5 GHz-Frequenzband. Was sich nach keiner großen Sache anhört, ist tatsächlich ein evolutionärer Sprung in der WLAN-Technik und ermöglicht völlig neue Anwendungsfälle.

Während ein Single-Band Access Point nur wenige Nutzer gleichzeitig bedienen kann und oft von Störungen anderer Geräte auf dem Frequenzband betroffen ist, kann ein Dual-Band Access Point nicht nur viele Nutzer gleichzeitig handeln, sondern ist dabei auch um mehr als das Doppelte schneller. So sind mit Dual-Band Access Points nach dem 802.11ac-Standard problemlos Gigabit-Raten möglich.

Zwar ist ein Dual-Band Access Point teurer als ein Single-Band Gerät und besitzt nicht so eine große Reichweite, die Vorteile wiegen dies jedoch deutlich auf, weshalb die Dual-Band-Technologie aktuell den Marktstandard darstellt. Gerade im industriellen Umfeld und mit Anwendungen, die hohe Datenraten benötigen, führt kein Weg an Dual-Band Access Points vorbei.

Hohe Übertragungsraten

Viele Nutzer gleichzeitig

Teils niedrigere Reichweite

Machen Sie Ihr Netzwerk zukunftssicher.

L-mobile Hardware Netzwerklösungen WLAN Ausleuchtung Accesspoints

Die Digitalisierung stellt uns alle vor große Herausforderungen, bietet gleichzeitig aber auch herausragende Chancen. Gehen Sie diesen Weg nicht alleine. Kontaktieren Sie jetzt einen unserer WLAN-Experten und entdecken Sie die Möglichkeiten eines Profi-WLANs für Ihre Unternehmen.

Referenzen

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
IT-Systemhaus
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: