Bestandsführung Unfertig-Erzeugnisse | eine Funktion im Erweiterungsmodul L-mobile warehouse ready for MS Dynamics

Unfertige Erzeugnisse in der Produktion effektiv verwalten mit dem Modul UE-Erzeugnisse der mobilen Lagerverwaltung für MS Dynamics

Neben Artikeln und Teilen sollen auch Halbfabrikate oder unfertige Erzeugnisse (UE) innerhalb der Produktion auf entsprechende Lagerplätze verbucht werden? Mit den Modulen für unfertige Erzeugnisse der Lagerverwaltungssoftware NAV (Navision) bzw. Business Central von L-mobile ist das problemlos möglich.

Bestandsführung unfertige Erzeugnisse mit der mobilen Lagerverwaltung für MS Dynamics

Unfertige Erzeugnisse, auch Halbfertigerzeugnis, Halbfabrikat oder auch Halbfertigprodukt genannt, beschreiben in der Lagerlogistik und im Produktionsumfeld Bestände, welche noch nicht vollständig fertiggestellt sind. Die Weiterverarbeitung zu Fertigerzeugnissen findet erst zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Um den Bestand an unfertigen Erzeugnissen (UE-Bestand) in der Produktion nun noch effektiver zu verwalten, verfügt die mobile Lagerverwaltungssoftware NAV (Navision) bzw. Dynamics 365 Business Central über das Erweiterungsmodul „UE-Bestände“. Mithilfe von praktischen Barcode Scannern für Dynamics NAV bzw. Business Central werden Ihre Lageristen ideal dabei unterstützt, den Prozess von der Einlagerung bis zur Produktionsbereitstellung, bequem mobil auszuführen.

Unfertige Erzeugnisse schnell und einfach zwischenlagern

Bis Halbfertigerzeugnisse weiterverarbeitet werden können, sind diese vorübergehend einzulagern und in Microsoft Dynamics NAV (Navision) bzw. Business Central zu verbuchen. Werden unfertige Erzeugnisse jedoch vom ERP-System Microsoft Dynamics nicht unterstützt, fällt in der Regel ein hoher administrativer Aufwand für die Mitarbeiter in der Produktion an. Diesen Vorgang kann die Lagerverwaltungssoftware Navision / NAV bzw. die mobile Datenerfassung für Business Central vereinfachen und beschleunigen. Denn mit der LVS NAV können unfertige Erzeugnisse einfach via mobilem Scanner erfasst ohne großen administrativen Aufwand eingelagert werden. Hierbei kann auf das Anlegen von Pseudo-Artikeln in MS Dynamics gänzlich verzichtet werden.

Unfertige Erzeugnisse schnell auffinden und der Produktion zügig bereitstellen

Die transparente Bestandsführung der mobilen Datenerfassung für Business Central / NAV ermöglicht es, unfertige Erzeugnisse noch leichter und schneller aufzufinden. So können Suchzeiten verkürzt und Halbfertigerzeugnisse der Produktion zur weiteren Bearbeitung schnellstmöglich bereitgestellt werden.

Die einzige Voraussetzung für das Erweiterungsmodul UE-Bestand der mobilen Datenerfassung Dynamics NAV / Business Central besteht lediglich in vorliegenden Arbeitsgängen bzw. Aktivitäten im Produktionsauftrag in Navision / Business Central. Die Bestandsführung der unfertigen Erzeugnisse findet daraufhin in L-mobile eigenen Tabellen statt und ist losgelöst von den Aktionen des Produktionsauftrags in MS Dynamics NAV / Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Das Erweiterungsmodul "unfertige Erzeugnisse" der mobilen Lagverwaltung Navision / Microsoft Dynamics NAV bzw. Dynamics 365 Business Central unterstützt Ihre Mitarbeiter in der Produktion dabei, unfertige Erzeugnisse effektiver zu verwalten

Unfertige Erzeugnisse effektiv verwalten mit der mobilen Lagerverwaltungssoftware für Dynamics 365 Business Central und Microsoft Dynamics NAV / Navision

Lernen Sie die mobile Barcodescannerlösung L-mobile warehouse ready for MS Dynamics kennen – kostenlos und wann immer Sie Zeit haben!

  • Welcher Mehrwert bietet die Digitalisierung im Lager?

    Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der mobilen Scannerlösung für NAV und Dynamics 365 Business Central, Lagerprozesse beschleunigen, Such- und Wegzeiten reduzieren und Bestandstransparenz erzielen.

  • Welche praktischen Funktionen umfasst die Lagerlösung?

    Lernen Sie den Funktionsumfang der Barcodescannerlösung im Praxiseinsatz in unserer Digital Factory kennen: Vom papierlosen Wareneingang über die wegeoptimierte Kommissionierung bis hin zur digitalisierten Versandabwicklung.

  • Hilfreiche Praxisbeispiele

    Wir zeigen Ihnen, wie unser Kunde die mobile Datenerfassung L-mobile warehouse ready for MS Dynamics erfolgreich einsetzt.

Ihr Einstieg in die mobile Lagerverwaltung mit Microsoft Dynamics NAV und Business Central: Mit dem Starterpaket L-mobile warehouse ready for MS Dynamics

  • Starterpaket – warehouse ready for MS Dynamics
  • 3 Benutzerlizenzen
  • Wareneingang (auf Basis von Bestellungen oder Wareneingangsbelegen)
  • Splitten im Wareneingang
  • Umlagerung
  • TL-Umlagerung
  • Sammelumlagerung
  • Freie Lagerplätze
  • Kommissionierung (mit digitaler Pickliste)
  • Inventur (auf Basis von Inventurbuchblättern oder Inventurerfassungen)
  • Bestandsinformation
  • Verbucherinfo

Optimieren Sie Ihre Lagerprozesse mit dem Basismodul für MS Dynamics

So einfach gelingt Ihnen der Einstieg in die mobile Datenerfassung in Ihrem Lager: Die im Starterpaket enthaltenen Basismodule bilden alle prozessbezogenen Lagerbewegungen übersichtlich und mobil ab. Neben dem Wareneingang, der Umlagerung und der Freiplatzsuche sind auch die Kommissionierung und die papierlose Inventur als Basismodule im Starterpaket enthalten. Das ist noch nicht genug? Dann erweitern Sie Ihre mobile Datenerfassungslösung für NAV und Business Central flexibel um weitere Module.

  • 10 standardisierte Basisfunktionen

  • Branchenübergreifende Einsatzmöglichkeiten

  • Speziell für die Warenwirtschaftssysteme Dynamics 365 Business Central & NAV

5 gute Gründe für L-mobile und die mobile Datenerfassung L-mobile warehouse ready for MS Dynamics

mobile Oberfläche warehouse ready for MS Dynamics | Bestandsführung Unfertig-Erzeugnisse

  • UE Bestände

    Unfertige Erzeugnisse Einlagern MS Dynamics NAV und BC
  • UE Bestände

    Unfertige Erzeugnisse Microsoft Dynamics Navision und Business Central 365 Bestände
  • UE Bestände

    Unfertige Erzeugnisse Einlagern Microsoft Dynamics NAV und BC
  • UE Bestände

    Unfertige Erzeugnisse Microsoft Dynamics NAV und Business Central Bestände

Vorteile des L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Bestandsführung Unfertig-Erzeugnisse

Bestandsgeführte mobile Verwaltung unfertiger Erzeugnisse

Ein- und Umlagerung von Halbfertigerzeugnissen aus der Produktion

Größtmögliche Bestandstransparenz in Lager und Produktion

Schnellstmögliche Bereitstellung von unfertigen Erzeugnissen zur weiteren Bearbeitung

Erleichterung bei der Bearbeitung und Verwaltung von Halbefertigerzeugnissen

Konsequentes mobiles Scannen führt zu maximaler Fehlerreduktion

Referenzen für die Lagerverwaltungssoftware für MS Dynamics NAV & Microsoft Dynamics 365 Business Central

Das Basismodul MS Dynamics und alle Erweiterungsmodule im Überblick

© Copyright 2023 - L-mobile | mobile Softwarelösungen