Die L-mobile Wissensdatenbank:

Chargenfertigung

Innerhalb der Fertigung kann zwischen der Sorten-, Partie- und Chargenfertigung unterschieden werden. Bei Letzterem werden Produkte produziert, die über die gleichen Rohstoffe bzw. Materialien verfügen und immer unter gleichen Bedingungen und Verfahren hergestellt werden. Dennoch kann es zu Abweichungen bei den Endprodukten zum Beispiel hinsichtlich der Beschaffenheit, Farbe oder Konsistenz kommen. Grund dafür sind Parameter wie technische Gegebenheiten in der Produktion sowie Temperatur- oder Mengenschwankungen. Deshalb werden solche Produkte in der Chargenfertigung als Chargen geführt, sodass der Endverbraucher eine bessere Orientierung in der Auswahl der Produkte erhält.

Mit Softwarelösungen der L-mobile, die in das eingesetzte ERP-System integriert werden, lässt sich die tägliche Arbeit mit Chargen vereinfachen.

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales