Kategorie:

L-mobile B2B Online-Shop Produkt RO-ETH-O8-R8 mobiles Handgerät

Deditec RO-ETH-O8-R8 Signalerfassung

Produktinformation

RO-ETH-O8-R8 | Ethernet-Modul mit 8 Ein- und 8 Ausgängen

Ethernet-Interface

Der RO-ETH-O8-R8 ist für den industriellen Einsatz zur Messung, Steuerung und Regelung entwickelt worden. Er verfügt über ein 10/100 MBit/sec Ethernet-Interface und kann somit auch problemlos in bestehende Ethernet-Netzwerke integriert werden. Das Ethernet Netzwerk hat sich seit vielen Jahren im Einsatz bewährt und gewinnt in Steuer- und Mess-Systemen immer mehr an Bedeutung.

Übertragen Sie Ihre eigenen Software-Inhalte auf das Modul

Wenn Sie eigene Applikationen oder HTML-Seiten auf das Modul übertragen und nutzen möchten, stellen wir wir Ihnen ein Beispiel-Projekt zum Schnelleinstieg als Download bereit.
So verwalten Sie sämtliche I/Os des Moduls und haben auch Zugriff auf die Ethernet Schnittstelle, die SD-Karte oder auch auf die serielle Schnittstelle.
Digitale Ein- und Ausgänge

Bei dem RO-ETH-O8-R8 handelt es sich um ein digitales Ein-/Ausgabemodul, das für den industriellen Einsatz in Schaltschränken zur Messung, Steuerung und Regelung konzipiert ist. Wir bieten die Möglichkeit mehrere I/O Module in einer Einheit zu kombinieren.
Zeitfunktion

Diese hardwaregesteuerte Funktion erlaubt es die Ausgänge sicher nach einer bestimmten Zeit über einen Timer ein- oder ausschalten zu lassen. So können Sie z.B. eine Zeit von 5 Minuten bis zum Schalten unterschiedlicher Relais Ausgänge angeben und das Modul schaltet nach Ablauf der Zeit die Ausgänge für Sie, ohne dass softwaretechnisch etwas weiteres dafür getan werden muss.
Steckverbinder

Als Anschlussklemmen kommen servicefreundliche Steckleisten mit Verriegelungsschutz und Auswerfmechanik zum Einsatz. Diese ermöglichen ein schnelles, nachträgliches Umstecken der angeschlossenen Anlagen. Der Leitungsanschluß selbst erfolgt über ein schraubenloses Stecksystem.

Highlights

  • Ethernet-Interface gesteuerte Ein-/Ausgabemodule
  • 8 Opto-In Eingänge und 8 Relais Ausgänge
  • Zeitfunktion
  • LED Zustandsanzeige je Ein-/Ausgangszustand
  • Timeout Ausgangsschutz
  • Galvanische Trennung über Relais
  • Hutschienenmodul
  • Steckbare Klemmleisten

Technische Daten

Versorgungsspannung7 V bis 24 V DC (über zweipolige steckbare Schraubklemme)
Interface10/100 Mbit Ethernet Konfiguration über Web-Interface (IP-Adr., Netzmaske …) Je eine LED für interne 3,3 V und 5 V Versorgungsspannung
API-BibliothekEinfache einzubindende C-Bibliothek für den Zugriff der Ein- bzw. Ausgänge
Kontroll-LEDsEthernet-Aktivität ERROR Eingangszustandsänderung (nur bei digitalen Eingängen) Timeout Abschaltung (nur für Ausgänge) Zugriff auf I/O Module
Eingänge8 Opto-In-Eingänge Galvanisch getrennt durch Optokoppler 24 V AC Schaltspannung (optional auch für 15 V, 12 V, oder 5 V lieferbar) 16 Bit-Zähler je Eingangskanal (maximale Zählgeschwindigkeit beträgt 10 kHz) Erfassung von Impulsen zwischen 2 Auslesetakten
Ausgänge8 Relais Ausgänge Zeitfunktion (Hardwarefunktion: Ausgang ist für eine bestimmte Zeit an oder aus) Sehr schnelle Schaltvorgänge Galvanisch getrennt über Relais Max. Schaltspannung: 36 V AC/ 36 V DC Max. Schaltstrom: 0.5 A AC/ 0.5 A DC Max. Transportstrom: 1 A AC/DC Max. Schaltleistung: 10 W
Anzeige-LEDsJe eine LED pro Ein- und Ausgangskanal
Steckverbinder16 pol. steckbare Klemmleisten für jeweils 8 Ein- und Ausgänge
Betriebstemperatur+10 °C… +50 °C

Datenblätter

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales