Terepi szervizmenedzsment | Kiterjesztett valóság (AR)

Javítások, karbantartás és szervizelés elvégzése a műszaki terepi szervizben a kiterjesztett valósággal

We need your consent to load the content of YouTube.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtBdWdtZW50ZWQgUmVhbGl0eSAoQVIpIGltIFNlcnZpY2UgbWl0IEZyYW56aXNrYSBXdWRpIC0gIzE3IHwgRGVyIEV4cGVydGVudGFsayBmJnV1bWw7ciBkZW4gTWl0dGVsc3RhbmQmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTUwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7ODQ0JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9WUTZvQVhZYVJaZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0Ow==

A gépek és rendszerek javítása, karbantartása, minőségellenőrzése vagy szervizelése változóan összetett lehet. Ez különleges szakértelmet igényel a szolgáltatási lehetőségek sokasága miatt. A kiterjesztett valóság (AR) lehetővé teszi a könnyű megoldáskeresést és a tudás átadását a jövőbeli szolgáltatási esetekhez. Egy szakértő célzott utasításokat ad a belső szervizszemélyzetnek, a technikusoknak, az ügyfeleknek vagy az üzleti partnereknek. A kiterjesztett támogatás (pl. egy belső szerviz alkalmazott vagy gyártó) a technikus vagy az ügyfél szemszögéből, tableteken, okostelefonokon vagy adatszemüvegen keresztül. A segítségnyújtás videohívás és virtuális elemek, például rajzok, szimbólumok vagy rövid üzenetek segítségével történik.

A kiterjesztett valóság teljes mértékben integrálva van az L-mobile service megoldásába, és innovatív helyszíni szervizmenedzsmentet kínál. A szervizalkalmazáson keresztül a szerviztechnikusok vagy az ügyfelek távoli támogatást hívhatnak, és azt közvetlenül egy meglévő szervizmegrendeléshez rendelhetik hozzá. Minden kép, hívásjegyzet vagy képernyőfotó tárolásra kerül a szervizrendelés-kezelésben, így Ön a jövőbeni célokra felépítheti a tudásadatbázisát és az előzményadatokat.

Auswahl zwischen der L-mobile SaaS Lösung und der Self managed Lösung

  • SaaS Lösung

    Die Cloud-Lösung im Abonnement-Modell, das zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt. Geeignet für bis zu 20 Servicetechniker.

    L-mobile service SaaS Lösung

    Für Unternehmen mit kleinen Serviceabteilungen

    Die mobile App für Ihre Außendienstmitarbeiter. Vollständige Transparenz in den Serviceabläufen und einen geringeren Verwaltungsaufwand erzielen Kleinunternehmen mit Serviceeinsätzen im Außendienst mittels der intuitiven Softwarelösung auf SaaS-Basis. Buchbar in passenden Paketen, die zu den Anforderungen des Unternehmens passen. Flexibel, ohne versteckte Kosten.

  • Self-managed Lösung

    Die Servicemanagement Software als Kaufversion, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Ideal ab 20 Servicetechniker.

    L-mobile service Self-managed Lösung

    Für mittelständische Unternehmen jeder Branche

    Optimieren Sie Ihre Serviceeinsätze von der Einsatzplanung Ihrer Techniker bis zum abgeschlossenen digitalen Servicebericht. Die Self-managed Lösung wird auf Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen zugeschnitten und fügt sich mittels Schnittstelle in Ihr ERP-System optimal in Ihre vorhandene IT-Landschaft ein.

Die wichtigsten Funktionen für einen optimalen Remote Support

Remote Support in einem Serviceauftrag

L-mobile Field Service Management Remote Support mit Augmented Reality

In der Softwarelösung L-mobile service erstellen Sie mit Eingang einer Störungsmeldung einen Serviceauftrag. Das kann sowohl in Ihrem eingesetzten ERP-System oder über das Service Management System von L-mobile erfolgen. Planen Sie im nächsten Schritt einen Techniker über Überschrifdie Plantafel ein. Übermitteln Sie mit der Einplanung Informationen zum Kunden, Einsatzort oder zur Maschine sowie Historiendaten auf das Tablet oder Smartphone des technischen Außendiensts.

Beim Kunden vor Ort kann die Komplexität des Störfalls jedoch ein unerwartetes Ausmaß annehmen, sodass der Servicetechniker Unterstützung durch einen fachkundigen Mitarbeiter benötigt. Über den bereits erstellten Serviceauftrag fordert der Servicetechniker den Remote Support an. Dazu wird ihm eine Liste an verfügbaren Personen angezeigt, sodass er diese über ein Tablet oder Smartphone kontaktieren kann. Via Augmented Reality wird dem Servicetechniker in nur kürzester Zeit bei der Reparatur, Wartung oder Instandhaltung geholfen. Alle Anrufzeiten, Gesprächsnotizen sowie Bilder und Videos werden direkt am Serviceauftrag gespeichert und stehen den Servicetechnikern zur Verfügung.

Távoli támogatás egy gépen vagy az üzemben

L-mobile Field Service Management Remote Support mit Augmented Reality

Hat der Servicetechniker zum Remote-Support Kontakt aufgenommen, kann dieser mittels Sprache, Symbolen, Zeichnungen oder Kurznachrichten unterstützen. Der Techniker richtet dazu das Tablet, Smartphone oder die Datenbrille auf die Maschine oder Anlage. Der Experte sieht die Komponenten und Bauteile. Anschließend gibt der Remote-Support Anweisungen zur Reparatur oder Instandhaltung. Gleichzeitig können Screenshots und Videos aufgenommen werden. Der Wissenstransfer durch den Experten führt zu einer schnellen Lösungsfindung und bewirkt gleichzeitig die Schulung von Technikern. Eine AR-Brille ermöglicht darüber hinaus das freihändige Arbeiten.

Ad-hoc javítások vagy karbantartások elvégzése a kiterjesztett valóság segítségével

L-mobile Field Service Management Remote Support mit Augmented Reality

Auch zufällig auftretende Störungen oder Problemlösungswünsche der Kunden, können über die Service-App und den Remote Support gelöst werden. Neben dem ursprünglichen Servicefall, erstellt der Servicetechniker einfach einen weiteren Auftrag – einen Ad-Hoc Auftrag. In einem Ad-Hoc Auftrag hinterlegt der Techniker den Störungsfall, Kundendaten und Maschineninformationen. Auch Zeiten und verbrauchte Materialien werden auftragsbezogen hinterlegt. Innerhalb des Ad-Hoc Auftrages kann der Techniker ebenfalls einen Remote Support anfordern.

Aufbau einer Bild- und Dokumentenhistorie

L-mobile Field Service Management Remote Support mit Augmented Reality

Während des Serviceeinsatzes mit Remote Support können sowohl Bilder/Screenshots als auch Videos aufgenommen werden. Diese werden am Serviceauftrag gespeichert, sodass auch für zukünftige Einsätze Schulungsvideos und Lösungswege zur Verfügung stehen. Daten und servicerelevante Informationen werden so an einer Stelle gebündelt. Bauen Sie sich so Ihre Service-Historie auf und unterstützen Sie Ihre Servicetechniker bei der täglichen Arbeit. Sie erhalten eine umfangreiche Wissensdatenbank, die mobil maschinen- und anlagenbezogen abgerufen werden kann. Das spart Zeit und Geld, da verschiedenste Szenarien von Problemlösungen und Störungen auffindbar sind.

Terminkalenderfunktion zur Planung der Fernwartung

L-mobile Field Service Management Remote Support mit Augmented Reality

Der Remote Support setzt voraus, dass eine andere Person verfügbar ist. Mit der Kalenderfunktion in der Service-App wird dies sichergestellt. Sowohl Servicetechniker als auch Kunden, können Termine mit einem Experten vereinbaren. Der Termin wird gleichzeitig einem Serviceauftrag zugeordnet, sodass alle Gesprächspartner Informationen zur Maschine, Anlage oder Baugruppe direkt einsehen können.  Sie haben die Möglichkeit im Vorfeld Kategorien für Ihre Termine zu bestimmen. Dadurch ist direkt ersichtlich, um welche Remote Support Art es sich handelt.

Vorteile von Remote Support mit Augmented Reality

Zeitersparnis

Erfahrene Techniker unterstützen ihre Kollegen oder Kunden bei der Lösungsfindung, sodass zeitnah die Instandhaltung, Reparatur oder Wartung abgeschlossen wird. Notwendige Problemlösungsschritte werden über die Kamera direkt weitergegeben. Das spart Zeit!

Reisekosten reduzieren

Sowohl bei nationalen als auch internationalen Serviceeinsätzen werden Reisekosten mit Hilfe des Supports aus der Ferne gesenkt. Servicetechniker können weltweit über die Service-App via Augmented Reality kommunizieren. Der Reiseaufwand wird dadurch verringert.

Stillstandzeiten senken

Bei Maschinen und Anlagen, die eine Störung aufweisen oder komplett ausfallen muss schnell reagiert werden. Servicetechniker können jedoch nicht immer direkt an Ort und Stelle sein. Mit dem Remote Support ist die Unterstützung von Kunden aus der Ferne möglich, sodass der Schaden schnell behoben wird.

Wissenstransfer von Experten

Über die Jahre eignen sich Servicetechniker ein enormes Wissen an. Gerade neue Mitarbeiter oder noch unerfahrene Kollegen greifen auf dieses Wissen mittels Remote-Support zurück. Dadurch sind Sie in der Lage den technischen Kundendienst bereits alleine vor Ort durchzuführen.

Hardware Kompatibilität

Je nach Arbeitsumfeld ist der Einsatz von unterschiedlicher Hardware für den Remote Support von Vorteil. Zudem sind Servicetechniker bereits mit den gängigen Geräten wie Tablets oder Smartphones vertraut. Zur freihändigen Arbeit kommen AR-Datenbrillen zum Einsatz.

Bild- und Wissensdatenbank

Bei jedem Remote Support steht die Möglichkeit der Aufnahme von Bildern und Videos zur Verfügung. Es können auch zusätzliche Notizen erstellt werden. Diese werden am Serviceauftrag gespeichert und stehen für zukünftige Servicefälle zur Verfügung.

AR hardver – Tabletek és adatszemüvegek

L-mobile Digitalisiertes Field Service Management mit Augmented Reality

Anwendungsbeispiele

Remote Support unter Technikern

Ein erfahrener Servicetechniker erledigt in der Woche mehrere Serviceeinsätze und wechselt an zwei Tagen in den Innendienst. Die Einsätze seiner Kollegen hat er bereits in seinem Terminkalender hinterlegt, sodass er aus der Ferne unterstützen kann. Gerade in der Hochsaison ist das von Vorteil, da er nicht bei allen Serviceeinsätzen gleichzeitig sein kann. Er öffnet den Termin, welcher einem Serviceauftrag hinterlegt wurde. Dadurch weiß er um welchen Kunden, welche Maschine oder Anlage, welchen Störungsfall und welchen Techniker es sich handelt. Er kontaktiert den Servicetechniker, der den Anruf an seinem Tablet annimmt. Der Techniker richtet das Tablet auf die Maschine und der Kollege im Innendienst gibt ihm über die Symbolfunktion genaue Anweisungen.

Bereitstellung eines Remote Supports direkt bei Kunden

Die Maschinenverfügbarkeit bei Kunden ist von großer Bedeutung, weshalb eine schnelle Reaktionszeit bei Störungen gefordert ist. Bisher verlief der Kontakt zum Maschinenhersteller immer per Telefon und es dauerte eine gewisse Zeit, bis der Servicetechniker vor Ort war. Heute verfügt der Kunde über den Video-Client auf seinem Smartphone. Bei einer Störung ruft er bei dem Hersteller an, sie vereinbaren mit einem Experten noch am gleichen Tag einen Termin und dem Kunden wird Dank Remote Support geholfen. Die direkte Zuordnung des Termins zum Serviceauftrag ermöglicht dem Experten, alle Kundendaten direkt einzusehen. Er kann einsehen um welche Maschine es sich handelt und ob es in der Vergangenheit ähnliche Probleme gab. Der Anruf wird gestartet und der Kunde erhält Schritt für Schritt Anweisungen, wie er die Störung selbst beheben kann.

Az L-mobile service könnyedén integrálható az Ön ERP-rendszerébe

Digitalizált szolgáltatásmegoldásunk szabványos interfészt nyújt minden szokványos ERP-rendszerhez.

Highlights von L-mobile service

Die Field Service Management Software

ERP-unabhängige Lösung

Vermeidung von Doppelarbeiten und Papier

100 % Offlinefähigkeit

Gesteigerte Kundenzufriedenheit

Zeitnahe Abrechnungen

Erleichtert das Tagesgeschäft

Schnelle Abwicklung der Serviceaufträge

Effizienter Einsatz von Ressourcen

Einfache und zentrale Kundenverwaltung

Einsatzplanung per Drag & Drop

Wartungsverträge verwalten

Maschinen- und Anlagenverwaltung

Field Service Management Software – eine Lösung für den gesamten Field Service Prozess

Sie möchten gerne einen Überblick über unsere gesamte Field Service Lösung haben? Auf der Field Service Management Seite, finden Sie Informationen zu der gesamten Field Service Lösung.

Im ersten Schritt legt der Innendienst alle wichtigen Daten (Personen, Firma, Serviceauftrag) an. Danach wird der Serviceauftrag an den Disponenten weitergeleitet, sodass dieser mit Hilfe der digitalen Plantafel, den richtigen Servicetechniker einplanen kann. Mit der Service-App haben die Techniker auf vorab angelegten Daten vom Innendienst Zugriff und führen den Serviceauftrag durch und schließen ihn ab. Im Nachgang kann der abgeschlossene Serviceauftrag zur Faktura freigegeben werden. Im Reporting sind alle wichtigen Daten aus dem Field Service Prozess zusammengefasst und können ausgewertet werden.

.

Kunden die L-mobile service einsetzen

We need your consent to load the content of YouTube.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMLW1vYmlsZSBzZXJ2aWNlIGltIEVpbnNhdHogYmVpIERldXRzY2hlIFdpbmR0ZWNobmlrIE9mZnNob3JlIHVuZCBDb25zdWx0aW5nJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzE1MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90Ozg0NCZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvTWcxLWd0RWNucWc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L2RpdiZndDs=

L-mobile service im Einsatz bei der Deutschen Windtechnik! Sehen Sie im Referenzvideo wie die Service-App die technische Instandhaltung von Windenergieanlagen unterstützt.

„Durch die mobile Lösung von L-mobile werden konsequent Fehler vermieden und die Potenziale der Instandhaltung von Maschinen und Anlagen optimal ausgeschöpft.“

© Copyright 2022 - L-mobile | mobil szoftvermegoldások
Adatvédelem
Az L-mobile solutions GmbH & Co. KG és leányvállalata, az L-mobile Hungary Kft. (székhelye: Budapest), a felhasználói adatok feldolgozásához külső szolgáltatásokat vesz igénybe. A felhasználói adatok feldolgozásához történő hozzájárulás nem szükséges a weboldal használatához, de lehetővé teszi számunkra, hogy a felhasználói élményt javítsuk. Kérjük, ennek fényében válasszon:
Az L-mobile solutions GmbH & Co. KG és leányvállalata, az L-mobile Hungary Kft. (székhelye: Budapest), a felhasználói adatok feldolgozásához külső szolgáltatásokat vesz igénybe. A felhasználói adatok feldolgozásához történő hozzájárulás nem szükséges a weboldal használatához, de lehetővé teszi számunkra, hogy a felhasználói élményt javítsuk. Kérjük, ennek fényében válasszon: