Bestandsinformation | eine Funktion im Basismodul L-mobile warehouse ready for SAP Business One

Bestandsinformation mit dem mobilen Lagerverwaltung Add On für SAP Business One

Erweiterung der SAP Business One Funktionen mit L-mobile warehouse ready for SAP Business One

Wie wäre es, wenn Sie sämtliche Lagerbestände auf einen Blick einsehen könnten? Mit dem Modul „Bestandsinformation“ der mobilen Lagerlösung in Anbindung an Business One ist genau das möglich. Über die im Basismodul enthaltene Funktion lässt sich Ihr gesamter Lagerbestand übersichtlich, schnell und vollkommen transparent auf einem mobilen Handscanner anzeigen. Die aktuelle Verfügbarkeit von Waren sowie deren Lagerorte können schnell und einfach identifiziert werden. Die Bestandsinformationen werden dabei von L-mobile warehouse ready for SAP Business One aus dem ERP-System übernommen. Aufrufen können Sie und Ihre Mitarbeiter den gewünschten Materialbestand sowohl vollkommen digital mit Hilfe eines Scans als auch über die manuelle Eingabe am Handgerät. Das SAP Business One Modul bietet drei verschiedene Möglichkeiten, um Bestandssätze mobil aufzurufen:

  • Bestandsinformationen via Artikelnummer

    Beim Aufruf des Materialbestands in SAP Business One und weiteren Informationen mit Hilfe der entsprechenden Artikelnummer werden die gewünschten Bestandsinformationen lagerplatz- bzw. lagerortübergreifend auf dem mobilen Handgerät angezeigt.

  • Bestandsinformationen via Chargen- oder Seriennummer

    Auch mit Hilfe der Chargen- oder Seriennummer eines Artikels können Bestandssätze in der mobilen Lagerverwaltung aufgerufen werden. Die ausgespielten Daten werden in diesem Fall sowohl artikelübergreifend als auch lagerplatz- bzw. lagerortübergreifend angezeigt.

  • Bestandsinformationen via Lagerort bzw. Lagerplatz

    Als dritte Option können Bestandsinformationen außerdem durch die Eingabe bzw. das Scannen von Lagerort oder Lagerplatz aufgerufen werden. Die Bestandssätze werden dem Mitarbeiter in diesem Fall artikelübergreifend angezeigt.

Sobald die gesuchten Bestandsinformationen ausgegeben wurden, sind innerhalb der Auswahl am mobilen Handgerät weitere Filtermöglichkeiten gegeben. Ihre Lagermitarbeiter erhalten beim Aufruf der Bestandsübersicht außerdem hinterlegte Chargeninformationen und werden über den Bestandssatz automatisch informiert, sollten die entsprechenden Lagerplätze einmal gesperrt sein.

Dank einer vollständigen und lückenlosen Bestandsübersicht erhöhen Sie die Transparenz bei der täglichen Arbeit im Lager enorm. Lagermitarbeiter können auf ihrem Weg durch Ihr Lager jederzeit flexibel und mobil auf die nötigen Bestandsinformationen zugreifen – egal, ob sie in einem Gang einen platzlosen Artikel finden oder auf einem Lagerplatz die aktuellen Bestände der dort gelagerten Artikel herausfinden möchten. Suchzeiten und lange Laufwege werden dank der neu entstandenen Transparenz stark reduziert und unnötige Kosten aufgrund fehlender Bestandsinfos im Lager auf ein Minimum reduziert.

SAP Business One Module: Bestandsinformation

Standardlösung zur Bestandsübersicht im ERP-System

Eine detaillierte Übersicht der Lagerbestände erhalten SAP Business One Anwender im ERP-System standardmäßig an unterschiedlichen Stellen. Das SAP Business One Modul „Bestandsberichte“ bietet die hierfür drei verschiedene Möglichkeiten, um Informationen zu Artikeln und Beständen abzurufen.

  • Bestandsinformationen über Artikelliste in SAP Business One abrufen

    Mit der sogenannten Artikelliste werden anhand selbstdefinierter Auswahlkriterien Listen mit den gewünschten Artikeln des Lagerbestands erstellt.

  • Bestandsinformationen über den Bestandsstatus in SAP Business One abrufen

    Die SAP Business One Funktion „Bestandsstatus“ ermöglicht das Erstellen eines Berichtes, mit dem geplante Bestandstransaktionen dargestellt werden können. Dabei handelt es sich um Bestände mit dem Status „auf Lager (aktueller Lagerbestand)“, „Bestätigt (Reservierung für einen Kunden- oder Produktionsauftrag)“, „bestellt (Bereits eingekaufte oder produzierte Mengen)“ oder „Verfügbar (Die Summe aus Mengen, die auf Lager sind und bestellten Mengen, sowie abzüglich der bestätigten Mengen).

  • Bestandsinformation über den Lagerbestandsbericht in SAP Business One abrufen

    Der Lagerbestandsbericht liefert eine Auflistung aller aktueller Lagerbestände. Im Normalbericht können Artikel ausgewählt und deren Lagerorte angezeigt werden. Artikel und deren Gesamtbestand werden immer je Lager angezeigt. Dabei können entweder bestätigte Artikel (Gesamtbestand inklusive der Mengen für Kunden- oder Produktionsaufträge) gewählt werden oder bestellte Artikel (Gesamtbestand inklusive der Mengen in Bestellungen).

Im Gegensatz zur mobilen Lagerverwaltung mit L-mobile warehouse ready for SAP Business One, in der die Bestandsübersicht von allen Mitarbeitern über ein mobiles Handgerät an jedem Ort und zu jeder Zeit aktuell abgerufen werden kann, können die Standard Listen und Berichte aus dem ERP-System selbst lediglich stationär am Rechner abgerufen oder auf Papier gedruckt werden. Somit entsteht also entweder ein hoher Zeitaufwand, da lange Wege zurückgelegt werden müssen, um im ERP-System die gewünschten Infos abzurufen. Oder die Mitarbeiter verfügen gegebenenfalls nicht über die aktuellsten Informationen, da bei gedruckten Listen keine Echtzeit Aktualisierung der Daten stattfinden kann.

Oberfläche der mobilen Lagerverwaltung warehouse ready for SAP Business One | Bestandsinformation

  • Bestandsinfo

    Einstieg über Artikelnummer, Lagerplatz, Lagerort, Chargen- und Seriennummer

    L-mobile, digitalisierte Lagerlogistik, warehouse ready for SAP Business One, Bestandsinformation, mobile Lagerverwaltung, Barcodescanner
  • Bestandsinfo

    Ermöglicht das Scannen eines Regals mithilfe eines mobilen Barcodescanners

    L-mobile, digitalisierte Lagerlogistik, warehouse ready for SAP Business One, Bestandsinformation, mobile Lagerverwaltung, Barcodescanner
  • Bestandsinfo

    Ermöglicht die Eingabe verschiedener Parameter direkt am Lagerregal

    L-mobile, digitalisierte Lagerlogistik, warehouse ready for SAP Business One, Bestandsinformation, mobile Lagerverwaltung, Barcodescanner

Vorteile der Bestandsinformation im Add On L-mobile warehouse ready for SAP Business One

Lagerbestände transparent auf einen Blick abrufen

Reduzierte Suchzeiten

Informationen direkt am Lagerort verfügbar

Mobile Echtzeitdaten aus SAP Business One

Übersicht über gesperrte Lagerplätze

Einfache Datenerfassung mittels Barcodescanner

Der einfache und schnelle Einstieg in die digitale und mobile Lagerverwaltung: Das Starterpaket warehouse ready for SAP Business One

Mobile Datenerfassung kann so einfach sein: Mit dem Starterpaket des mobilen Lagerverwaltungs Add On erhalten Sie die nötigen Basismodule, um den nächsten Schritt in Richtung digitale Transformation zu meistern. Die enthaltenen Module bilden alle standardmäßigen Lagerprozesse ab und bieten darüber hinaus die Grundlage für die Digitalisierung weiterer Geschäftsprozesse.

  • Starterpaket – warehouse ready for SAP Business One
  • Industry Basis
  • Warehouse Basis
  • 1 Site
  • 3 Single-Site-User
  • Wareneingang
  • Umlagerung
  • Kommissionierung auf Kundenauftrag
  • Inventur
  • Bestandsauskunft
  • Drucken
  • Verbucher-Info

Der Weg zur digitalisierten Lagerlogistik

Digitalisierung ist ein sich ständig weiterentwickelnder und komplexer Prozess. Jahrelange Erfahrung im Bereich der digitalisierten Lagerlogistik in kleinen und mittelständischen Unternehmen hat uns gezeigt: Erfolgreiche Ergebnisse erzielt man dann, wenn die Digitalisierung von Lagerprozessen Schritt für Schritt realisiert wird. Daher empfehlen wir für den Einstieg in die Welt der digitalen Transformation das L-mobile Starterpaket warehouse ready for SAP Business One mit insgesamt 11 Basismodulen. Sie möchten Ihre SAP Business One Funktionen erweitern, um eine einfache Lagerverwaltung zu realisieren? Dann schauen Sie sich die Inhalte unseres Starterpakets gerne einmal genauer an und lassen sich von der einfachen Einstiegslösung überzeugen.

  • 11 standardisierte Basismodule

  • Mobile Abwicklung von Lagerprozessen

  • Lückenlose Anbindung an SAP Business One

Referenzen für die mobile Lagerverwaltung für SAP Business One und SAP

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen
Mehr Funktionen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales