Starterpaket und Erweiterungsmodule | Informationen und Preise

Effizientes Arbeiten in Lager und Produktion mit der mobilen Lagerlösung

Mobile Datenerfassungslösungen für Microsoft Dynamics NAV und Business Central

L-mobile warehouse ready for MS Dynamics ermöglicht die mobile Datenerfassung im Lager. Unter dem Einsatz von mobilen Endgeräten (Betriebssystem: Android, Windows CE) werden sämtliche Warenbewegungen im Lager mobil unterstützt. Im L-mobile Starterpaket sind die relevanten Module enthalten, um einfach und schnell in die mobile Datenerfassung einzusteigen. Das Starterpaket lässt sich um weitere Module flexibel erweitern.

Speziell für das Warenwirtschaftsystem MS Dynamics NAV & Business Central
Die Lager-Softwarelösung ist genau für das ERP-System MS Dynamics konzipiert und lässt sich, dank der fertigen MDE Schnittstelle an Navision und Business Central sowie der flexiblen Einzelmodule, nahtlos in Ihr Warenwirtschaftssystem integrieren.

Passgenau und flexibel: Die mobile Lagersoftware ist branchenübergreifend einsetzbar
Ob bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Regularien, bei der Berücksichtigung des Mindesthaltbarkeitsdatums oder bei der konsequenten und reibungslosen Rückverfolgung von Chargen und Varianten – die mobile Branchenlösung für NAV und Business Central passt sich den Anforderungen verschiedener Branchen flexibel an und unterstützt Sie ideal bei der Automatisierung und Steuerung Ihrer Lager- und Produktionsprozesse.

Folgende Module umfasst die mobile Lagersoftware

Vorteile der mobilen Datenerfassung im Lager in Anbindung an Navision und Business Central

Bestandstransparenz in Echtzeit

Kosten- und Zeitersparnis

Intuitiv und benutzerfreundlich

Echtzeitdaten in Microsoft Dynamics

Höhere Sicherheit

Optimierte Lagerbewegungen

Starterpaket warehouse ready for MS Dynamics – Module und Funktionen

Das Starterpaket bietet einen einfachen und schnellen Einstieg in die mobile Datenerfassung in Ihrem Lager. Die enthaltenen Basismodule bilden alle prozessbezogenen Lagerbewegungen wie den Wareneingang, die Umlagerung und Auslagerung ab. Auch die Kommissionierung und eine papierlose Inventur sind im Starterpaket enthalten und werden übersichtlich und mobil abgebildet.

Darüberhinaus verfügt der modulare Aufbau der Lager-Software über Erweiterungsmodule, die sich Ihren Markt- und Unternehmensbedürfnissen anpassen.

Starterpaket warehouse ready for MS Dynamics
Warehouse Basis
Site 1 Mandant
Benutzerlizenz 3 Lizenzen
Einstellungen
Benutzerverwaltung
Buchungsjournal
Rollenverwaltung
Modul Wareneingang | Reibungslose Warenannahme mit mobilen Handscannern
Mobile Wareneingangsbuchung auf offene Bestellungen oder Wareneingangsbelege
Eingabe (per Scan) oder Filteroption von Bestell-, Artikel-, Lieferantennummern
Bestandsinformation aus dem Wareneingangsmodul abrufbar
Artikelbuchung erfolgt auf einen Wareneingangsplatz oder direkt auf Ziellagerplatz
Möglichkeit zur Freiplatzsuche
Optionaler Etiketten-Druck für Artikel / Bestand
Modul Umlagerung | Umlagern von Bestand mit mobilen Handgeräten
Mobile Verbuchung von Warenbewegungen auf Basis von Umlagerungs-Buchblättern oder Lagerbestandsumlagerungen
Anzeige von Ziellagerplatzvorschlägen für den Anwender
Umlagerung von Beständen ohne Zeitversatz
Möglichkeit zur Freiplatzsuche
Umlagerung von einzel Beständen oder Sammel- oder Transferlagerumlagerung möglich
Modul Kommissionierung | Kommissionieren mit digitaler Pickliste
Mobile Kommissionierung auf Basis von Kommissionierungen oder Lagerkommissionierungen
Einstellbare Sortierung der Kommissionierpositionen (wegeoptimiert, FIFO, Positionsnummer, etc.)
Lager- und Belegebuchungen direkt über das MDE-Gerät
Kombinierbar mit der permanenten Inventur
Übertragung von Serien- oder Chargennummern direkt in den Kommissionierbeleg
Einfache- und erweiterte Druckeransteuerung
Modul geplante Inventur | Papierlose und fehlerfreie Abarbeitung von Zähllisten
Zählung auf Basis von Inventurbuchblättern oder Inventurerfassungen direkt über das mobile Handgerät
Inventurlistenpositionen hinzufügen, falls nicht in Zählliste enthalten
Wegeoptimierte Sortierung der Positionen
Ausblenden von bereits gezählten Inventurpositionen
Inventurpositionen in beliebiger Reihenfolge erfassen
Filterung und Suche nach Lagerort / Lagerplatz / Artikel / Charge
Modul Bestandsinformation | Schnelle und einfache Übersicht sämtlicher Bestände
Anzeige von Beständen ausgehend von den Artikel-, Chargen- oder Seriennummern oder ausgehend von den Lagerplätzen / Lagerorten
Bestandstransparenz durch erweiterte Filtermöglichkeiten (Artikel, Lagerort, Lagerplatz, Charge, Seriennummer)
Anzeige zusätzlicher Informationen, wie Mindesthaltbarkeitsdatum
Anzeige von gesperrten Artikeln
Modul Splitten | Unterteilung einer Wareneingangsbuchung in mehrerer Bestandssätze
Schnellerfassung von unterschiedlichen Chargen einer Position bei Wareneingang oder Zugang Produktion
Informationen und Preise herunterladen
Erweiterungsmodule | Voraussetzung ist das Starterpaket
Modul Einlagerung
Einlagerung von Artikeln auf Basis von Einlagerungsbelegen oder Lagereinlagerungen direkt über das mobile Endgerät als Erweiterung des Starterpakets
Verbuchung vom Wareneingangslagerplatz oder Fertigungsausgangslagerplatz an den Ziellagerplatz als Erweiterung des Starterpakets
Ziellagerplatzvorschlag direkt aus dem System als Erweiterung des Starterpakets
Freiplatzsuche möglich als Erweiterung des Starterpakets
Verknüpfung in Bestandsinformation vorhanden als Erweiterung des Starterpakets
Weitergabe der Chargen- oder Seriennummern an NAV als Erweiterung des Starterpakets
Modul Geplante Umlagerung
Mobile Abarbeitung von Umlagerungsaufträgen auf Basis der vorbereiteten Umlagerungsbuchblätter als Erweiterung des Starterpakets
Verknüpfung in die Bestandsinformation als Erweiterung des Starterpakets
Möglichkeit Ziellagerplatz zu übersteuern als Erweiterung des Starterpakets
Freiplatzsuche aufrufbar als Erweiterung des Starterpakets
Modul Warenausgang
Warenabgangsbuchung direkt über das mobile Endgerät als Erweiterung des Starterpakets
Anstoß von Lieferschein- und Rechnungsdruck als Erweiterung des Starterpakets
Auf Basis von Kundenaufträgen oder Warenausgangsbelegen als Erweiterung des Starterpakets
Direkte Rückmeldung in NAV als Erweiterung des Starterpakets
Gegenscan im Warenausgang von bereitgestellter (kommissionierter) Ware erhöht die Prozesssicherheit und verhindert Fehlverladungen als Erweiterung des Starterpakets
Optionale Anzeige von Versandhinweisen in der Anwendung als Erweiterung des Starterpakets
Modul Bestandskorrektur
Ermöglicht die mobile Korrektur von Beständen auf Lagerplätzen als Erweiterung des Starterpakets
Zugangs- , Abgangs- und Korrekturbuchung möglich als Erweiterung des Starterpakets
Einstieg über Artikel oder Lagerplatzcode als Erweiterung des Starterpakets
Optionale Angabe von Korrekturgründen oder Kostenstellen und Dimensionen als Erweiterung des Starterpakets
Modul Bestandskontrolle
Mobiles Sperren und Entsperren von Artikeln, Chargen oder Teilbeständen auf Lagerplatzebene als Erweiterung des Starterpakets
Angabe von Sperrgründen in der mobilen Applikation als Erweiterung des Starterpakets
Sperrung für bestimmte Transaktionen möglich (nur gesperrt für Kommissionierung aber für Umlagerung erlaubt) als Erweiterung des Starterpakets
Modul AdHoc Inventur
Spontane Aufnahme von Lagerplätzen auch unterjährig möglich als Erweiterung des Starterpakets
Einstieg über Lagerplatz als Erweiterung des Starterpakets
Übersicht der bereits gezählten Artikel abrufbar als Erweiterung des Starterpakets
Auf Basis von Inventurbuchblättern als Erweiterung des Starterpakets
Modul permanente Inventur
Direkt aus einem Funktionsmodul aufrufbar (Einlagerung, Kommissionierung) als Erweiterung des Starterpakets
Inventuraufforderung durch Schwellenwerte oder Zeitintervalle steuerbar als Erweiterung des Starterpakets
Direkte Rückmeldung an NAV als Erweiterung des Starterpakets
Modul Betriebsdatenerfassung
Erfassung von Stückzahlen und Laufzeiten auf Arbeitsgangebene als Erweiterung des Starterpakets
Meldung des Fertigungszustands: gestartet – unterbrochen – Störung – Ende als Erweiterung des Starterpakets
Mengen- und Teilmengenmeldungen als Erweiterung des Starterpakets
Gut- und Schlechtteile-Meldung als Erweiterung des Starterpakets
Cockpit-Funktion als Erweiterung des Starterpakets
Plug-In Behältermanagement / Container
Bestandsführung von Artikeln mit oder ohne Artikelverfolgung auf Behälterebene sowohl in der mobilen Anwendung, als auch innerhalb von NAV als Erweiterung des Starterpakets
Die Behälter/Ladungsträger werden über ein Plug-In von L-mobile zur Verfügung gestellt und sind in folgenden Modulen verfügbar: Bestandsinfo, Wareneingang, WE-Bestellung, Einlagerung, Umlagerung, Kommissionierung, Warenausgang, VA-Kommi, Zugang Produktion, Entnahme Produktion, Bestandskorrektur als Erweiterung des Starterpakets
Aufnahme von einem oder mehreren Artikeln in einem Behälter/Ladungsträger als Erweiterung des Starterpakets
Bereitstellung des Zusatzmoduls „Umlagerung Ladungsträger“ zur Umlagerung des kompletten Ladungsträgers und dessen Inhalt als Erweiterung des Starterpakets
Modul Entnahme Produktion
Mobile Entnahme für Fertigungsaufträge
Lager- und Belegebuchungen direkt über das MDE-Gerät
Entnahme auf Baugruppen möglich
Wegeoptimierung
Modul Storno Produktion
Rückbuchung bei fehlerhaften Entnahmen (zu viel Material oder falsches Material entnommen)
Ungeplante Entnahmen
Entnahme von Materialien, welche nicht im Fertigungsauftrag vorhanden sind
Modul Zugang Produktion
Zubuchung gefertigter Waren auf Basis der Fertigungsaufträge ins Lager
Abschluss mit Minder- oder Mehrmengen möglich
Freiplatzlagersuche für schnellen und einfachen Einlagerungsprozess
AddOn GS1-Barcode
Anzeige, Verarbeitung und Verwendung des GS1 Barcodes als Erweiterung des Starterpakets
AddOn VDA-Barcode
Anzeige, Verarbeitung und Verwendung des VDA Barcodes als Erweiterung des Starterpakets
AddOn Artikelverfolgung
Für die Anzeige, Verarbeitung und Verwendung von Chargen-, Serien- und/oder variantenpflichtigen
Artikeln mit der mobilen Anwendung
als Erweiterung des Starterpakets
Modul Lagerleitstand
Kundenauftragsbestätigungen und Produktionsaufträge einzelnen/mehreren Mitarbeitern zuweisen als Erweiterung des Starterpakets
Zuweisung auf Auftrags- und Positionsebene möglich als Erweiterung des Starterpakets
L-mobile seitiges Sperren und Freigeben von Aufträgen und Positionen möglich als Erweiterung des Starterpakets
Aufträge und Positionen können mit Prioritäten versehen werden als Erweiterung des Starterpakets
Einstellbare Filterung und Sortierung der Aufträge und Positionen in den Modulen KA-Kommi und Entnahme Produktion unter Berücksichtigung der Mitarbeiterzuweisungen und Priorisierung als Erweiterung des Starterpakets
Modul Unfertige Erzeugnisse
Verwaltung von Halbfabrikaten, Halbfertigprodukten und Halbfertigerzeugnissen als Erweiterung des Starterpakets
Keine Anlage von fiktiven Artikeln in MS Dynamics notwendig als Erweiterung des Starterpakets
Keine Anlage von aufwendigen Baugruppen notwendig, wenn das Zwischenerzeugnis nicht gelagert bzw. verkauft werden soll als Erweiterung des Starterpakets
Einlagern, umlagern und auslagern von unfertigen Erzeugnissen als Erweiterung des Starterpakets
Bestandsübersicht von unfertigen Erzeugnissen – nur in L-mobile; keine Rückmeldung an MS Dynamics als Erweiterung des Starterpakets
Informationen und Preise herunterladen

Informationen und Preise herunterladen

Nach Ausfüllen des Kontaktformulars erhalten Sie einen Downloadlink

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Mehr Funktionen
Datenschutz
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, L-mobile solutions GmbH & Co. KG (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: