Digitales Field Service Management | Kundenverwaltung leicht gemacht

Sie möchten in Zukunft alle Stammdaten wie Kundendaten, Standorte und Anlagen, sowie Maschinen Ihrer Kunden optimal verwalten? Mit einem Kundenbeziehungsmanagement (CRM) ist das kein Problem mehr! Durch das strukturierte Sammeln von Kundendaten im CRM hat jeder Mitarbeiter einen Überblick über relevante Kundendaten wie zum Beispiel die Branche, den Umsatz und die Kontaktadresse. Auch wann der letzte Kontakt zustande kam und welche Reparaturen oder Wartungen bereits durchgeführt wurden, kann in der Kundendatenbank hinterlegt werden.

Das Unternehmen behält mit dem CRM die Kundenbeziehungen genau im Blick und kann somit besser auf Kundenbedürfnisse eingehen. Zudem lässt sich das CRM für den Field Service in das jeweilige ERP-System anbinden oder ist als Stand Alone Lösung verfügbar. Das Kundenmanagement System ist das Fundament für einen erfolgreichen digitalen Serviceprozess und stellt die Basis für alle Abteilungen (Serviceleitung, Disposition, Techniker, Innendienst) der Serviceorganisation dar.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMLW1vYmlsZSBzZXJ2aWNlIGltIEVpbnNhdHogYmVpIEdyaW1tZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxNTAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs4NDQmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0ZnM0hvWmExbFE0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7Jmx0Oy9kaXYmZ3Q7

Auswahl zwischen der L-mobile SaaS Lösung und der Self managed Lösung

  • SaaS Lösung

    Die Cloud-Lösung im Abonnement-Modell, das zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt. Geeignet für bis zu 20 Servicetechniker.

    L-mobile service SaaS Lösung

    Für Unternehmen mit kleinen Serviceabteilungen

    Die mobile App für Ihre Außendienstmitarbeiter. Vollständige Transparenz in den Serviceabläufen und einen geringeren Verwaltungsaufwand erzielen Kleinunternehmen mit Serviceeinsätzen im Außendienst mittels der intuitiven Softwarelösung auf SaaS-Basis. Buchbar in passenden Paketen, die zu den Anforderungen des Unternehmens passen. Flexibel, ohne versteckte Kosten.

  • Self-managed Lösung

    Die Servicemanagement Software als Kaufversion, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Ideal ab 20 Servicetechniker.

    L-mobile service Self-managed Lösung

    Für mittelständische Unternehmen jeder Branche

    Optimieren Sie Ihre Serviceeinsätze von der Einsatzplanung Ihrer Techniker bis zum abgeschlossenen digitalen Servicebericht. Die Self-managed Lösung wird auf Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen zugeschnitten und fügt sich mittels Schnittstelle in Ihr ERP-System optimal in Ihre vorhandene IT-Landschaft ein.

Die optimale Kundenverwaltung im Field Service

Mühelose Kundenverwaltung

Field Service Kundendatenbank

Mit der L-mobile Software für die Kundenverwaltung, ist es möglich, alle Kundendaten wie E-Mail und Telefonnummer in einem System gebündelt darzustellen. Die Kontaktdaten sind in zwei Kategorien Unterteilt, nämlich in „Firmen“ und „Personen“. In der Firma lassen sich Angaben zum Firmennamen, der Kontaktherkunft, dem Mutter- und Tochterunternehmen, sowie jegliche Adressinformationen hinterlegen. Zudem können Sie hier auch einen Verantwortlichen Benutzer wählen, der diese Firma betreut und die Kundendaten verwaltet.

In der Kategorie Personen lassen sich im CRM jegliche Angaben zu den jeweiligen Personen hinterlegen. Beispielsweise die Anrede, der Titel, der Vor- und Nachname, die Sprache, die Position und Abteilung, können hier in der Kundendatenbank abgelegt werden. Um den Überblick zu behalten, kann eine Person einer Firma zugeordnet werden. Damit behalten Sie zukünftig immer im Blick, welche Person, bei welcher Firma tätig ist.

Regelmäßige Wartungen durch Serviceverträge

Wartung im Field Service

Viele Serviceoragnisationen führen auch in regelmäßigen Zyklen (beispielsweise alle 6 Monate) Wartungen bei Ihren Kunden durch. Diese sollten schon vorab geplant werden, damit die Kapazitäten der Servicemannschaft zum jeweiligen Zeitpunkt zur Verfügung steht . Denn gut geplante Wartungen verringern unwirtschaftliche sowie unnötige Ausfallzeiten der Anlagen Ihrer Kunden und haben deshalb auch einen hohen Stellenwert.
Mit dem Kundenbeziehungsmanagement von L-mobile service ist es möglich, Wartungsverträge, die Sie mit Ihren Kunden geschlossen haben, zu hinterlegen. Die jeweiligen Intervalle werden von der Software berücksichtigt, sodass automatisierte Wartungsverträge generiert werden. Dadurch wird der Servicetechniker automatisiert zum Einsatzort navigiert. Das hat zum Vorteil, dass Sie weniger Planungsaufwand betreiben müssen, eine höhere Planungssicherheit haben und bei Ihren Kunden zuverlässig Wartungen betreiben.

Anlagen und Maschinen verwalten und einsehen

Field Service Stammdaten im CRM

Sowohl der Innendienst als auch der technische Außendienst benötigen eine klare und einheitliche Übersicht der Anlagen und Maschinen bei ihren Kunden. Egal ob Maschinentyp, Baugruppen oder Seriennummern: Es ist wichtig zu wissen, welche Teile verbaut wurden, um einen erfolgreichen Kundenservice durchzuführen. In der Kundenverwaltung von L-mobile gibt es die Möglichkeit genau diese installierten Maschinen und Anlagen direkt am Kunden zu hinterlegen und einzusehen. Dadurch können alle Servicemitarbeiter drauf zugreifen und Reparaturen oder Wartungen zielführend planen und durchführen.

Praktische Filterfunktion

Filterfunktion im Kundendienstmanagement

In einer Serviceorganisation muss es oft schnell gehen, gerade wenn die Kunden eine Störung melden, sollten die Kundendaten rasch gefunden werden. Durch die praktische Such- und Filterfunktion im CRM, kann in den verschiedenen Reitern zum Beispiel bei der Serviceabwicklung, den Service-Stammdaten sowie bei der Nachbestückung usw. nach der entsprechenden Information gesucht werden. Um die Suche zusätzlich zu erleichtern, gibt es bei den Servicefällen und Serviceaufträgen die Möglichkeit Schlagwörter zu definieren. So haben Sie in wenigen Sekunden den Ansprechpartner einer Firma, die Seriennummer einer Baugruppe oder eingeplante Serviceaufträge griffbereit.

Nachvollziehbarkeit von allen Aktivitäten in der Serviceorganisation

Field Servicehistorie im CRM

Innerhalb der Serviceorganisation ist es hilfreich den Verlauf und Status der Serviceaufträge zu sehen. Durch die praktische Servicehistorie in der L-mobile service Software ist dieser Verlauf für alle einsehbar. Dadurch wissen der Innendienst und die Servicetechniker immer genau über vergangene Serviceaufträge Bescheid. Es kann ganz einfach nachvollzogen werden, welche Aktivitäten, zu welchem Zeitpunkt, von welchem Servicetechniker bei dem Kunden erledigt wurde. Dies führt zu einer enormen Transparenz, da Intern ein guter Informationsfluss zustande kommt und das wiederum führt zu einer Zeitersparnis innerhalb der Serviceorganisation.

Administration und Skill Matching

Administration in der Kundenverwaltung

In der Benutzerverwaltung erfolgt die Anlage von Benutzern, die mit dem CRM arbeiten. Benutzernamen, E-Mailadressen, Passwörter sowie die Rollenverwaltung wird hier vorgenommen. In der Rollenverwaltung werden Benutzern unterschiedliche Rollen wie zum Beispiel Innendienst, Disposition oder Techniker vergeben. Dadurch werden den Benutzern nur für sie relevante Funktionen angezeigt, die sie zur täglichen Arbeit benötigen.

Da die Anforderungen an die Reparatur und Wartung unterschiedlich sind, können die Techniker je nach Fähigkeit unterteilt werden. Das Skill-matching ermöglicht die Zuordnung von einer oder mehreren Fähigkeiten/en jedem einzelnen Techniker.

Zudem gibt es die Möglichkeit die Techniker nach Gruppen zu unterteilen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um eine Gebietseinteilung (Nord, Süd, Ost, West), eine Einteilung nach Teams oder auch nach Regionen.

Vorteile der digitalen Kundenverwaltung

Zielführender Support

Mit der Kundendatenbank haben Sie alle wichtigen Informationen Ihrer Kundendaten übersichtlich an einem Ort zusammengefasst. Alle wichtigen Daten zu Personen und Firmen, können ganz einfach gefiltert und gesucht werden. Der Innendienst kann somit auch gezielteren und schnelleren Support leisten, was wiederum zu einer gestärkten Kundenbeziehung führt.

Mit ERP-Integration oder als Stand-alone Lösung

Sie möchten Ihre Kundendaten nach wie vor in Ihrem ERP-System pflegen? Auch kein Problem! Das Kundenverwaltungsprogramm von L-mobile service lässt sich mit Hilfe einer Schnittstelle an Ihr jeweiliges ERP-System anbinden. Wenn L-mobile service lieber als Stand-alone Lösung fungieren soll, ist dies natürlich ebenfalls möglich!

Bessere Orientierung

Nicht jeder Anwender benötigt alle Funktionen die in L-mobile service vorhanden sind. Die Vergabe von Benutzerrollen und Zugriffsrechten im CRM hat den Vorteil, dass dem Benutzer für seinen Bereich notwendige Funktionen angezeigt werden. Damit findet sich der Benutzer einfacher zurecht.

Nachvollziehbarkeit

Mit der Kundenverwaltung von L-mobile ist es ganz einfach möglich, dem Kunden Notizen/Vorgänge anzuhängen. So weiß jeder Mitarbeiter, der anschließend Kontakt mit der Firma hat, über den aktuellen Stand bei dem jeweiligen Kunden Bescheid und kann besser auf Störungsfälle eingehen. Es kann ganz einfach nachvollzogen werden, was, wann von welchem Servicetechniker erledigt wurde. Das schafft Transparenz und erleichtert den Service.

Einfache Navigation

Durch die einfache Navigation in der Kundendatenbank sind alle Daten ohne unnötige Suchzeiten, schneller auffindbar. In der Software werden Serviceaufträge immer mit der jeweiligen Kundenfirma und den dazugehörigen Maschinen verknüpft, sodass eine einfache Navigation ermöglicht wird. Die Daten liegen also nicht mehr verstreut herum und sind digital und schnell an einem Ort im CRM zu finden.

Anwendungsbeispiele

Durch die Kundendatenbank zum schnelleren Support im Field Service

Der Kunde ruft bei der Serviceorganisation an und erkundigt sich nach dem Reparatur Status. Dank der praktischen Suchfunktion im CRM, kann der Innendienst direkt die Firma und die dort hinterlegten Mitarbeiter der Firma ausfindig machen. Er sieht, dass bereits ein Serviceauftrag vorhanden ist. Durch den Einblick in die Servicehistorie, hat der Innendienst einen Überblick über die hinterlegten Notizen und vorab geleisteten Tätigkeiten bei dem Kunden. Durch die Notiz weiß er sofort, zu welchem Zeitpunkt der Techniker das nächste Mal vorbeikommt und kann dies dem Kunden direkt weitergeben.

Klar definierte Benutzerrollen

Die Serviceorganisation beschließt ab nächsten Monat einen neuen Techniker einzustellen. Da der Serviceleiter alle Administrationsrechte hat, legt er für den Techniker eine neue Benutzerrolle an. Da die Benutzerrolle klar definiert ist, sieht der neue Techniker zum Arbeitsbeginn nur das, was für ihn auch wirklich relevant ist. Das hilft dem Techniker in der Einarbeitungsphase enorm, da er für seine tägliche Arbeit seinen eigenen Bereich mit den wichtigsten Funktionen hat.

L-mobile service einfach integriert in Ihr ERP

Unsere digitalisierte Service-Softwarelösung bietet Standardschnittstellen für alle gängigen ERP-Systeme.

Highlights von L-mobile service

Die Field Service Management Software

ERP-unabhängige Lösung

Vermeidung von Doppelarbeiten und Papier

100 % Offlinefähigkeit

Gesteigerte Kundenzufriedenheit

Zeitnahe Abrechnungen

Erleichtert das Tagesgeschäft

Schnelle Abwicklung der Serviceaufträge

Effizienter Einsatz von Ressourcen

Einfache und zentrale Kundenverwaltung

Einsatzplanung per Drag & Drop

Wartungsverträge verwalten

Maschinen- und Anlagenverwaltung

Field Service Management Software – eine Lösung für den gesamten Field Service Prozess

Sie möchten gerne einen Überblick über unsere gesamte Field Service Lösung haben? Auf der Field Service Management Seite, finden Sie Informationen zu der gesamten Field Service Lösung.

Im ersten Schritt legt der Innendienst alle wichtigen Daten (Personen, Firma, Serviceauftrag) an. Danach wird der Serviceauftrag an den Disponenten weitergeleitet, sodass dieser mit Hilfe der digitalen Plantafel, den richtigen Servicetechniker einplanen kann. Mit der Service-App haben die Techniker auf vorab angelegten Daten vom Innendienst Zugriff und führen den Serviceauftrag durch und schließen ihn ab. Im Nachgang kann der abgeschlossene Serviceauftrag zur Faktura freigegeben werden. Im Reporting sind alle wichtigen Daten aus dem Field Service Prozess zusammengefasst und können ausgewertet werden.

Kunden die L-mobile service einsetzen

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0nYXZpYS1pZnJhbWUtd3JhcCcmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMLW1vYmlsZSBzZXJ2aWNlIGltIEVpbnNhdHogYmVpIEdyaW1tZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxNTAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs4NDQmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0ZnM0hvWmExbFE0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4mZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7Jmx0Oy9kaXYmZ3Q7

L-mobile service im Einsatz bei Grimme Landmaschinenfabrik GmbH und Co. KG! Sehen Sie im Referenzvideo wie eingehende Kundenaufträge mit L-mobile service bearbeitet werden und wie mit Hilfe der digitalen Service Lösung von L-mobile ein durchgängig elektronischer Serviceprozess implementiert wurde.

„Durch die mobile Lösung erzielen wir qualitativ bessere und vollständigere Daten. Wir können die Einsatzplanung effizienter gestalten und agieren schneller und dynamischer auf Kundenanforderungen.“

© Copyright 2022 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales
Digitales Service Management